Kalender<

Welser Fußball - Fusion gestorben - Stadionnutzung möglich

Merken

Der Traum von einer Fusion im Welser Fußball ist vom Tisch. In einer außerordentlichen Generalversammlung haben sich die Mitglieder vom FC Wels dagegen ausgesprochen. Stellt sich die Frage – wie geht es weiter mit den Aufstiegsplänen der Hertha. Und da strebt man jetzt eine gemeinsame Stadionnutzung an.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    interessant aber…..

  2. Dave Dam sagt:

    👍🏻👍🏻☯️

  3. Manfred Mayr sagt:

    🤔

  4. Stefan Schiehauer sagt:

    Wenn es organisatorisch machbar ist, dann sicher keine schlechte Lösung.

  5. Helga Humer sagt:

    👍

  6. Harald Gillinger sagt:

    Traurig, riesen Chance vergeben 😢

  7. Gunter Köberl sagt:

    In der Faschingsrevue habe ich gesungen: WSC Herta un der FC Wels, spün gegeneinander am Welser Fußballfeld! Bündelt Eure Kräfte. last das EGO sein, dann wird Wels der Sieger sein! Leider muss ich mir wieder einige Zeilen einfallen lassen! Wie schon im Gespräch zu hören, wir verfolgen eigene Ziele und die Stadt Wels sollte die Förderungen einstellen und eine höhere Summe bei einer Fusionierung ankündigen! Wer kennt eine Stadt in Österreich, wo man gegeneinander spielt?

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Oberösterreich, wo es derzeit zwei Omikron-Verdachtsfälle gibt, befinden sich aktuell neun Kontaktpersonen in Quarantäne. Das teilte der Krisenstab am Dienstag auf APA-Anfrage mit. Ob es strengere Vorgaben für die Absonderung gibt als normal – etwa was die Einstufung von Geimpften als K2 betrifft -, sei derzeit noch eine Einzelfallentscheidung. Es gebe bisher keine zentrale Vorgabe, worauf man den Bund bereits hingewiesen habe, hieß es aus Oberösterreich.

Neun Kontaktpersonen in Oberösterreich in Quarantäne

Ein LKW hat Montagnachmittag auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Bereich der Hinterachse beziehungsweise des Radlagers zu brennen begonnen.

LKW-Brand auf Westautobahn bei Sattledt - Zwei Ersthelfer bei Löschmaßnahmen leicht verletzt

Feuerwehr und Polizei standen in der Nacht auf Mittwoch bei einem Kleinbrand eines Abfalleimers in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Brand eines kleinen Abfalleimers an einer Bushaltestelle in Wels-Lichtenegg

Vanillekipferl, Lebkuchen, Linzeraugen – Kekse soweit das Auge reicht gibt es auch heuer wieder beim Kekserlmarkt am Kumplgut. Wo rund 950kg Kekse von freiwilligen Helfern gebacken und verkauft wurden.

Ein Auto ist Dienstagabend auf der A1 Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen. Zwei Feuerwehren waren mit Löscharbeiten beschäftigt.

Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell nach technischem Defekt in Flammen aufgegangen

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner