Kalender<

19-Jähriger schoss in Wels mit Pistole aus seinem PKW

Merken
19-Jähriger schoss in Wels mit Pistole aus seinem PKW

Wels. Die Polizei wurde am Freitag in die Schottergrube nach Wels gerufen, da dort ein 19-Jähriger mit einer Pistiole aus seinem PKW schoss. Zum Glück nur mit Platzpatronen.

„Am 10. Februar 2023 gegen 16:55 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen von der Landesleitzentrale in die Albrechstraße in Wels, zur dort befindlichen Schottergrube, beordert. Zwei Personen sollen dort mit einer Faustfeuerwaffe aus einem PKW schießen. Nach dem Eintreffen der Streifen konnte ein 19-jähriger Mann aus Wels und eine weitere Person angetroffen werden. Hierbei konnte rasch in Erfahrung gebracht werden, dass der 19-Jährige mit einer täuschend echt aussehenden Schreckschusswaffe aus einem Auto mehrere Schüsse abgefeuert hatte. Die Schreckschusswaffe wurde vorläufig sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt oder konkret gefährdet beziehungsweise bedroht. Es ergehen Anzeigen an die Behörde“, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist das beste Ergebnis in der Geschichte der Stadt Wels. So Bürgermeister Andreas Rabl bei der Präsentation des Rechnungsabschlusses aus dem Jahr 2019. Mit einem Überschuss von 16,7 Millionen Euro wird das abgelaufene Jahr abgeschlossen.

Vor drei Jahren spielte Dominic Thiem im Davis Cup in Wels. Am Wochenende war jetzt wieder ein Thiem zu Gast – dieses Mal aber sein jüngerer Bruder Moritz. Denn während Dominik bei den US Open um den Sieg kämpfte – spielte Moritz beim ersten Welser Herren Tennis Grand Prix.

4000 Kinder und Jugendliche hat er in seinen 50 Jahren als ehrenamtlicher Trainer bereits unterrichtet. Eine davon ist doppel Judo Europameisterin Sabrina Filzmoser. Die sich gerade einen Traum erfüllt hat, indem sie den Mount Everest bestiegen hat. Ihnen beiden zu ehren fand dieser Tage im Budokan ein Fest der Generationen, mit gemeinsamen Training statt. Und wir waren mit dabei.

Ein LKW hat sich Mittwochvormittag auf einem Bahnübergang in Sattledt (Bezirk Wels-Land) festgefahren. Die Feuerwehr stand bei der LKW-Bergung im Einsatz.

LKW steckte in Sattledt auf Bahnübergang der Almtalbahn fest

Dr. Martin Gruber – er lässt Woche für Woche die Herzen etlicher Frauen höher schlagen. Denn als Bergdoktor gibt er für seine Patienten absolut alles. In Wels haben wir den TV-Liebling nun getroffen, gemeinsam mit seiner Kollegin Nicole Beutler.

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

Gewinnspiel

2 Tickets: LASK vs. SK Rapid Wien

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner