Altbauer bei landwirtschaftlichem Unfall auf Bauernhof in Bachmanning tödlich verletzt

Merken
Altbauer bei landwirtschaftlichem Unfall auf Bauernhof in Bachmanning tödlich verletzt

Bachmanning. Tödliche Verletzungen erlitt Freitagmittag ein Altbauer bei einem landwirtschaftlichen Unfall in Bachmanning (Bezirk Wels-Land).

Der Mann wollte ersten Informationen zufolge vermutlich Arbeiten an einem landwirtschaftlichen Kipper verrichten, dabei wurde er zwischen der Ladefläche und dem Fahrgestell schwer eingeklemmt. Drei Feuerwehren, der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen daraufhin im Einsatz. Obwohl Sanitäter von der Covid-19-Teststation im Nachbarort sofort zum Einsatzort entsandt wurden und binnen kürzester Zeit am Unfallort waren, kam für den Mann leider jede Hilfe zu spät. Die Angehörigen mussten von der Krisenintervention beziehungsweise Notfallseelsorge betreut werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Über ein Million Österreicher statteten am Donnerstag ihrer Bank des Vertrauens einen Besuch ab. Am Weltspartag. Seit 1925 gibt es den Feiertagen der Banken – doch welche Relevanz hat dieser heute noch? Angesichts von Nullzinsen? Und wie lohnt sich Anlegen überhaupt noch? Fragen denen wir nachgegangen sind…

Weltspartag 2019 - Mittagskabarett bei der Volksbank

Sturmtief “Bianca” hat in der Nacht auf Freitag für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt.

Sturmtief "Bianca" sorgt für einsatzreiche Nacht in Oberösterreich

Salat kann soviel mehr sein als nur Grün. Knusprigen Speckstreifen, karamellisierten Feigen frisches Gemüse und das alles fein abgerundet mit einem Hummus-Dressing. Geht schnell und ist leicht zubereitet. Grilly zeigt wie’s geht.

Genuss to go – holt euch eure Lieblingsgerichte- und Getränke nach Hause! Zahlreiche Gastronomen in Wels, Sattledt und Kremsmünster bieten derzeit einen Abhol- oder Lieferservice an. Eine aktuelle Liste aller Betriebe findet ihr unter: wels.at/takeaway

Unterstützung der regionalen Gastronomie

Kurz vor Weihnachten wächst die max.center Familie. Mit der Maxine-Apotheke und Stockinger United Optics wird das Angebot für die Kunden weiter ausgebaut. Und neben den Neueröffnungen warten auch noch tolle Aktionen und Attraktionen.