Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Merken
Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Krenglbach. Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat sich Dienstagnachmittag auf der Innviertler Straße in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Die Feuerwehr wurde zu Aufräumarbeiten gerufen, weil sich eines der Unfallfahrzeuge mit einer Anhängerkupplung derart verhakt hatte, dass die Feuerwehr die zwei Fahrzeuge trennen musste. Verletzt wurde niemand.

Die Innviertler Straße war zwischen der Buchkirchener Straße und der Krenglbacher Straße rund eine halbe Stunde gesperrt beziehungsweise für Schwerfahrzeuge abwechselnd passierbar. Der PKW-Verkehr wurde über Buchkirchen beziehungsweise Krenglbach umgeleitet. Im dichten Abendverkehr bildete sich rasch ein längerer Rückstau.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Lebensmittel zur jeweiligen Saison passend und direkt frisch aus der Region – zum Glück gewinnt das für viele Welser mehr an Bedeutung Habt ihr schon die Seite Der Bauer hat’s gesehen? Bei diesem Projekt der LEANDER Region Wels-Land werden Konsumenten und bäuerliche Produzenten aus der Region Wels & Umgebung zueinander gebracht. Infos zu aktuellen Märkten, einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Erzeuger aus der Region kennen lernen und beim Kochen über die Schulter schauen – all das gibt’s bei “Der Bauer hat’s” Eine wirklich geniale Idee

Der Bauer hat

Die Nationalratswahl ist Geschichte. Und während auf Bundeseben jetzt die Koalitionsverhandlungen starten. Müssen einige Welser die Koffer packen. Denn für sie geht es ab nach Wien. Welche Welser Vertreter den Einzug in den Nationalrat geschafft haben?

WT1-Talk - Thalheimer zieht in den Nationalrat

Franz Scharinger. Er ist ein besonderer Mensch mit einem ganz besonderen Talent. Ohne künstlerische Vorkenntnisse begeistert der junge Thalheimer Kunstkenner mit seinen Werken. Und diese sind nun im Museum Angerlehner zu bewundern.

Wenn aus der Stadthalle lautes Kinderlachen zu hören ist, kann das nur eines bedeuten. Es wird wieder Fasching gefeiert. Marienkäfern, Minniemäusen, Hexen und Superhelden tanzen und feiern zu Musik von Eiskönigin Elsa.

Das Sturmtief “Petra” sorgt derzeit für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs.

Sturmtief "Petra" sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs