Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Merken
Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Weißkirchen an der Traun. Fünf Feuerwehren wurden in der Nacht auf Samstag zu einem in Vollbrand stehenden PKW auf die Welser Autobahn alarmiert.

Aufgrund von scheinbar sehr unterschiedlich Angaben zum Einsatzort wurden in der Nacht auf Samstag gleich fünf Feuerwehren zu einem Fahrzeugbrand auf die Welser Autobahn alarmiert. Unmittelbar im Bereich der Autobahnauffahrt Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) konnte dann ein in Vollbrand stehender PKW vorgefunden werden. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Welser Autobahn war in Fahrtrichtung Knoten Haid rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar. Die Autobahnauffahrt Weißkirchen an der Traun war in diese Fahrtrichtung gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tokio, Palermo, Rio und co sind zurück. Der Professor ist wieder am Planen. Sie wissen bestimmt von was ich rede. Die letzte Staffel der spanischen Erfolgsserie Haus des Geldes hat begonnen. Und einer der Darsteller hat am Wochenende Wels einen Besuch abgestattet – bei der Comic Con. Wer es war? Meine Kollegin Michaela Hoffmann war dort und hat zusätzlich auch noch eine der Hauptdarstellerinnen von einer weiteren Erfolgsserie – Vikings – getroffen.

Am Freitag, 13. Dezember, 16.00 Uhr begeistert der Liebling aller Kinder mit dem Stück: “Kasperl und der Weihnachtswunschbrief.”

Kasperl zu Gast im max.center!

Über seine Karikaturen lacht ganz Wels. Vom Bürgermeister bis zum Unternehmer – wenn er den Stift ansetzt ist keiner sicher. Doch derzeit beschäftigt er sich nicht mit Karikaturen sondern mit Portraits von Größen der Rockgeschichte. Künstler August Di Lena war zu Gast beim Talk im Kornspeicher.

Ein Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg hat Montagabend zwei Verletzt gefordert.

Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

In Wels-Vogelweide ist Dienstagabend eine Person im Bereich eines Schutzweges von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Person in Wels-Vogelweide von Auto erfasst und schwer verletzt

Immer auf der Pirsch. So lautet das Motto des Clubs Wildwechsel. Vor 9 Jahren hat das wildern in Wels begonnen und seit 7 Jahren führt es nun Patrick Balange. Seither geben sich Stars DJs die Türklinke in die Hand. Und zur Geburtstagsparty gab’s natürlich auch wieder einen wilden Act.