Welser Abfallhelden - Neuer Linienbus und Programm bis 2025

Merken

Wels ehrt seine Abfallhelden. Und das mit einem eigenen Autobus. Der jetzt gemeinsam mit dem regionalen Abfallwirtschaftsprogramm präsentiert wurde.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Sajanoloevekevic sagt:

    Supi weiter so ABFALLHELDEN YEYYYY

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

  Bürger der #stadtwels haben die Möglichkeit sich mit Anregungen, Ideen, Fragen und Beschwerden direkt an das Büro des Bürgermeisters zu wenden 👇 Im vergangenen Jahr 2020 sind dort insgesamt 1️⃣6️⃣2️⃣9️⃣ Themen eingelangt: 📧 530 E-Mails 📲 450 Facebook-Anfragen ☎️ 345 Telefonate 🗣 183 persönliche Gespräche 📨 69 Briefe 💬 52 Angelegenheiten über andere Kanäle Mit einer Zahl von 818 wurden die meisten Anliegen von Männern 🧔 vorgebracht, 752 wurden von Frauen 👩‍🦰 angesprochen (die übrigen erfolgten ohne Angabe des Geschlechts). Bürgermeister Dr. Andreas Rabl nahm im vergangenen Jahr auch 1.823 Termine mit Bürgern persönlich wahr. Das sind im Schnitt 36 Gespräche pro Woche 👨‍🦰 ↔️ 👱‍♀️ Der direkte Austausch mit den Welsern liegt uns sehr am ❤️ und ist eine wichtige Möglichkeit um rasch und effizient auf dringende Ansuchen reagieren zu können. Wir freuen uns auch weiterhin auf den direkten Austausch mit euch 😊 Weitere Details dazu lest ihr hier ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/bilanz-2020-1823-buergermeister-termine-1629-buergeranliegen-wurden-bearbeitet/ #welswirgemeinsam #welsverbindet #wels

Sag‘s dem Bürgermeister Bilanz 2020

An alle Wagemutigen: Der neue Sprungturm wartet auf euch.

Neuer Sprungturm

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister) im Talk.

Die Feuerwehr stand Freitagvormittag bei einer Fahrzeugbergung eines Rettungsfahrzeuges in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Rettungsfahrzeug bei Hofzufahrt in Marchtrenk im Schnee und Matsch festgefahren

Unheimliche Texte von H.P. Lovecraft, gelesen von Rechtsanwalt Michael Lanzinger und Maximilian Modl. Das alles bietet der Kleinkunstabend der Jungen Generation in Marchtrenk.

Kleinkunstabwnd