Bewohnerin und zwei Katzen in Wels-Neustadt durch Feuerwehr aus Brandwohnung gerettet

Merken
Bewohnerin und zwei Katzen in Wels-Neustadt durch Feuerwehr aus Brandwohnung gerettet

Wels. Eine Bewohnerin und ihre zwei Katzen wurden Freitagabend bei einem Brand in einer Wohnung in Wels-Neustadt von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus der Wohnung gerettet.

In einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Neustadt ist es Freitagabend zu einem Kleinbrand mit erheblicher Rauchentwicklung gekommen. Die Einsatzkräfte wurden zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst konnte die Wohnungsmieterin aus der betroffenen Wohnung gerettet werden. Sie wurde vom Rettungsdienst zur Abklärung einer eventuellen Rauchgasvergiftung ins nahegelegene Klinikum Wels eingeliefert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten zudem die zwei Katzen der Frau aus der verrauchten Wohnung und versorgten diese mit Wasser. Nachdem die Wohnung zwischenzeitlich durch Belüftungsmaßnahmen rauchfrei gemacht wurde, konnten die Katzen wieder zurück in die Wohnung gebracht werden. Die Einsatzstelle wurde schließlich einem Angehörigen der Bewohnerin übergeben.

Die Mozartstraße war während der Einsatzdauer für den Verkehr gesperrt, die Eferdinger Straße kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Maturaball der HTL Wels, er galt in den vergangenen Jahren als der größte Schulball in Oberösterreich. Heuer überraschte man mit einer intimeren Ausführung aber definitiv nicht weniger Spaß. Forget school, let life begin with steel and swing – der Ball der HTL-er.

Für größere Verwirrung haben am Donnerstag geänderte Begriffe auf Covid-19-Testzertifikaten gesorgt. Aufgrund der Umstellung für den Grünen Pass mit QR-Code wurden auch die Begriffe geändert.

Änderungen der Begriffe auf Covid-19-Testzertifikaten sorgen für Verwirrung

Der 16.Gunskirchner Marktlauf ist bei den Schulen heiß begehrt. Und wurde heuer speziell für einen Athleten zum Heimsieg auf voller Linie.

Eine Verfolgungsjagd endete in der Nacht auf den Nationalfeiertag in Wels-Pernau in einem Unfall und mit der Festnahme des Autolenkers.

Verfolgungsjagd eines Alkolenkers mit der Polizei endet in Wels-Pernau mit Unfall und Festnahme

Nach den Einbrüchen in Zigarettenautomaten hat die Polizei nun nach etwas mehr als zwei Monaten Fahndungsfotos veröffentlicht, die laut Polizei die Täter zeigen.

Polizei fahndet nach Einbrüchen in Zigarettenautomaten im Bezirk Wels-Land nun mit Fotos nach Tätern

Lange Zeit hat man in Wels darauf gepocht, den heurigen Weihnachtsmarkt – sprich die Welser Weihnachtswelt – abhalten zu können. Geschlossen bleiben für den Zeitraum des Lockdowns auch andere Einrichtungen.

Corona-Lockdown: Auch Welser Weihnachtswelt nun doch endgültig abgesagt