Kalender<

Brand bei Anhänger eines Holztransporters in Neukirchen bei Lambach

Merken
Brand bei Anhänger eines Holztransporters in Neukirchen bei Lambach

Neukirchen bei Lambach. Ein Brand eines Anhängers eines Holztranstransporters führte Dienstagnachmittag zu einem Einsatz zweier Feuerwehren in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Ein Anhänger eines Holztransporters begann auf der L520 Gaspoltshofener Straße unmittelbar nach der Ortschaft Oberschwaig in Neukirchen bei Lambach im Bereich eines Reifens beziehungsweise der Achse zu brennen. Der Brand konnte rasch eingedämmt werden. Das Holz, welches am Anhänger transportiert wurde, wurde sofort vor Ort mit dem Kran des Zugfahrzeuges entladen. Nach dem „Brand aus“ wurde der beschädigte Anhänger an den Straßenrand gehoben. Verletzt wurde niemand.

Die L520 Gaspoltshofener Straße war zwischen Oberschwaig und der Kreuzung mit der B1 Wiener Straße rund eine Stunde lang nur einspurig befahrbar. Die Feuerwehr leitete den Verkehr am Einsatzort vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mitten im Herzen der Welser Altstadt hat der Verein Freiraum sein Quartier. Ein Verein – der den Bürgern Raum bieten will, um Aktivitäten durchzuführen. Vom Sprachkurs bis zur Suppenküche. Mit Jahresende wurde der Mietvertrag aber von der Stadt gekündigt. Weshalb der Verein heuer selbst für die Kosten aufkommen muss. Dafür setzt man auf Crowdfunding und Spendengelder.

Am Dienstag haben die Corona-Schutzimpfungen für die über 80-jährigen in Wels begonnen. Möglich war das nach Voranmeldung in der Stadthalle. Insgesamt knapp 500 Impfdosen wurden vom Bund zur Verfügung gestellt. Zu wenig, so Bürgermeister Andreas Rabl. Nicht einmal jeder fünfte Über 80 Jährige kann damit geimpft werden.

Ab Dienstag werden in Österreich Ausgangsbeschränkungen und weitere teils drastische Maßnahmen gelten, die eine weitere dramatische Ausbreitung des Coronavirus verhindern sollen.

Ausgangsbeschränkungen und "Lockdown light" gegen Covid-19 in Österreich

In Thalheim wurde eine Community nurse installiert. Was das genau ist und welche Aufgaben sie hat diese Fragen gehen wir im letzten Gesundheitstalk des Jahres nach.

Wer auf regionale Produkte wie Speck, Kavier vom Stör, Kirschlikör und Ähnliches fliegt, der sollte künftig in der SCW landen. Denn dort gibt es ab sofort den Genussmarkt. Direktvermarkter aus der Gegend präsentieren ihre Ware zum Verkosten und Verkaufen. Vorbeischauen lohnt sich, wurde doch ein gemütlicher Biergarten angelegt.

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) standen die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung und Polizei in der Nacht auf Samstag bei einem Kohlenmonoxidaustritt in einem Wohnhaus im Einsatz.

Einsatzkräfte bei erhöhter CO-Konzentration in einem Wohnhaus in Sattledt im Einsatz
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner