Brand einer Getreidetrocknungsanlage auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting

Merken
Brand einer Getreidetrocknungsanlage auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting

Bad Wimsbach-Neydharting. In Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ist es Sonntagabend zu einem Brand in einer Getreidetrocknungsanlage auf einem Bauernhof gekommen.

Der Besitzer hat den Brand glücklicherweise noch bemerkt, als er sich eigentlich schon am Weg ins Haus befand und führte umgehend erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöschern durch. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die in der Trocknungsanlage eingelagerten Sonnenblumenkerne wurden entleert und ins Freie gebracht. Der umliegende Bereich insbesondere im direkt angrenzenden Heulager wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Über 5.000 Hunde und ein tolles Rahmenprogramm erwartet alle Hundefreunde!

Internationale Rassehunde Ausstellung 7.-8. Dez

Der Lenker einens Motorrollers musste Sonntagabend nach einem Verkehrsunfall mit einem PKW in Wels-Innenstadt notärztlich versorgt werden.

Verkehrsunfall mit Motorroller in Wels-Innenstadt fordert einen Verletzten

Beim Tea Time Science Talk im Welios am 1. März um 16:30 ist mit Judith Spörl eine Fluglotsin, die bereits seit ihrem 17. Lebensjahr Pilotin ist, zu Gast. Darüber hinaus ist Spörl auch erfolgreiche Buchautorin und zeigt, dass jeder den Traum vom Fliegen verwirklichen kann. Judith Spörl arbeitet bei Austro Control in Salzburg und war beruflich auf großen Flughäfen in Deutschland im Einsatz. In der Flugsicherungsbehörde arbeiten neben Judith Spörl noch weitere Fluglotsinnen, die zeigen, dass diese einstige Männerdomäne auch für Frauen offen steht. Im Gespräch mit dem pädagogischen Berater im Welios, Leo Ludick, werden beim Tea Time Science Talk am 1. März 2020 um 16:30 Uhr bei freiem Eintritt, die Aufgaben der Fluglotsen besprochen. Noch vor dem Führerschein für Autos durfte Spörl schon Flugzeige pilotieren, denn sie war schon früh vom „Flugvirus“ angesteckt. Diese Begeisterung fürs Fliegen gibt sie nicht nur Ihrer Tochter weiter, sondern vermittelt als Autorin von Kindersachbüchern zur Fliegerei auch alles rund um Fliegen und Flugzeuge anschaulich und packend einer jugendlichen Leserschaft. Wie Frau Spörl Familie und Bücherschreiben mit dem Schichtbetrieb im anstrengenden Beruf „Fluglotsin“ unter einen Hut ringt, wird beim sonntäglichen Welios-Gespräch ebenfalls Thema sein. Ein sicher wieder sehr interessanter Nachmittag bei dem neben dem Einblick in und den Bedingungen der Flugsicherung dem Motto entsprechend auch Tee gereicht wird. Sonntag, 1. März 2020, 16:30 Uhr im Welios in Wels – Eintritt ist frei.

Mit 17 Pilotin

Im Zuge der Pop-Up Konzerte lässt Andy Lee Lang seine Finger über Klavier wirbeln. Am Grünbachplatz wird gerockt was das Zeug hält.

Andy Lee Lang

Eine schwere Kollision in einem Kreuzungsbereich in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) mit insgesamt vier beteiligten Autos hat Dienstagvormittag drei Verletzte gefordert.

Kreuzungscrash mit drei Autos in Buchkirchen fordert drei Verletzte