Eisstockschießen - Stadtmeisterschaft Marchtrenk

Merken

Die WM in Seefeld macht heuer Schlagzeilen. Aber leider nicht nur wegen der sportlichen Leistungen, sondern auch wegen Doping Vorwürfen. 2 Österreichern wurde Blutdoping vorgeworfen und sie wurden auch bereits gesperrt. Anders in Marchtrenk. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Da wird zwar gedoped, aber mit Bier und Würstel. Und zwar bei den Stadtmeisterschaften in Stockschießen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  2. Harald Gillinger sagt:

    👏👏

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Manuel Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach mehrmonatigem Stillstand wegen der Coronakrise kann die Formel-1-Weltmeisterschaft 2020 Anfang Juli in Österreich nun starten. Wie das Gesundheitsministerium am Samstag bestätigte, erfüllt das für die beiden Rennen am 5. und 12. Juli vom Veranstalter vorgelegte Gesundheits-Konzept die aktuellen Erfordernisse. Die Rennen in Spielberg würden den WM-Auftakt 2020 darstellen.

Grünes Licht für WM-Auftakt der Formel 1 in Österreich

“Trotz großer Fortschritte in den letzten Jahren (mehr als 60 % der Raumwärme kommen bereits aus erneuerbaren Energieträgern und Fernwärme) gibt es noch über 100.000 Öl-Zentralheizungen in Ober- österreich.” Die Initiative AdieuÖL will Ölheizer über den Umstieg auf erneuerbare Energie informieren und dazu motivieren. Dafür haben sie jetzt den Wettbewerb “Raus aus dem Heizen mit Öl” ins Leben gerufen, wo man bis zu 3000€ gewinnen kann. Wenn ihr auf den Link klickt, könnt ihr euch die Broschüre runterladen und euch über den Wettbewerb informieren! 🥳

Adieu Öl Wettbewerb in Marchtrenk

Draußen trainieren ja, Rennen nein. Zeiten wie diese stimmen Sportler nachdenklich, auch Moran Vermeulen vom Team Felbermayr Simplon Wels.

Radsport in Zeiten wie diesen

Am 12.Jänner findet von 09:00-13:00 die Modell und Eisenbahnbaubörse im Trenks in Marchtrenk statt. • Ausstellung von Bananas RC • Autogrammstunde Trucker Babes • Tag der offenen Tür des Eisenbahnclubs Grosse Tombola!! (Aussteller ab: 7:00 Uhr) Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Kontaktdaten: • Ranftl Markus • Tel. 0664/ 4274492

Modell und Eisenbahnbaubörse