Capella Ovilava - Musik am Hof Kaiser Maximilians

Merken
Capella Ovilava - Musik am Hof Kaiser Maximilians

Das Ensemble für Alte Muski Capella Ovilava wurde 1975 von Wolfram Tuschner gegründet. Es beherrscht ein umfangreiches Repertoire aus Mittelalter, Renaissance und Frühbarock und spielt ausschließlich auf Kopien historischer Instrumente.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach der Erneuerung der Ringstraße, der Fußgängerzonen Schmidtgasse und Bäckergasse sowie des Stadtplatzes, erfolgte heute (Montag, 25.1.) der Startschuss für die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes. Mit einer neuen Beleuchtung, mehr Grünflächen und Bäumen sowie Wasserelementen erhält der Platz eine neue Atmosphäre und Wohlfühlqualität. Darüber hinaus werden die Oberflächen neu gestaltet und die Busdrehscheibe neu errichtet.

Start Umbau Kaiser-Josef Platz

Ein tödlicher Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich Freitagnachmittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Für den 83-jährigen Pensionisten kam leider jede Hilfe zu spät.

Tödlicher Verkehrsunfall: Fußgänger (83) in Gunskirchen von Klein-LKW erfasst und tödlich verletzt

“Ich bin gestolpert und dann ging alles ganz schnell”. Das sind meist die letzten Erinnerungen vor einem Sturz. Besonders für ältere Personen kann das  dramatisch ausgehen. Im Alter nehmen Koordination und Muskelmasse ab. Was man vorbeugend machen kann? Wie sich Sportverletzungen vermeiden lassen. Und wann ein künstliches Gelenk benötigt werden?

In Oberösterreich waren bis Donnerstagabend 378 Coronavirus-Infektionen bekannt. Verwirrung herrschte am Donnerstag ob Spielplätze und Parks nun gesperrt seien oder nicht.

Covid-19: Verwirrung um gesperrte Spielplätze und Parks - Bisher 378 Infektionen in Oberösterreich

Erfülle einen Futterwunsch Auf einem Areal von ca. 18 ha versorgen wir mehr als 300 familienlose Tiere und bietet ihnen ein Zuhause auf Lebenszeit. Die Versorgung der Tiere sowie die Sicherstellung der täglichen Futterkosten (davon rund 900 kg Heu pro Tag), Tierärztliche Versorgung etc. gelingen nur mit Hilfe von Sponsoren, freiwilligen Helfern, Futterspenden, Tierpatenschaften und Veranstaltungen. Auch uns hat die Corona-Krise sehr getroffen uns fehlen sämtliche Einnahmen von Veranstaltungen und auch die Beendigung einiger Patenschaften blieben uns leider nicht erspart. Darum haben wir uns heuer dazu entschlossen, bis zu Weihnachten 24.12.2020 für Heu Spenden zu sammeln. Wir freuen wir uns über jeden Betrag ganz egal wie hoch Jeder Euro zählt

Woesmayrgut

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Donnerstagnachmittag auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Blechsalat bei Verkehrsunfall auf Welser Autobahn in Weißkirchen an der Traun