Cappella Ovilava Musik am Hof Kaiser Maximilian - "Hörprobe"

Merken
Cappella Ovilava  " Hörprobe"

Das 500. Todesjahr von Kaiser Maximilian wäre ein guter Anlass, die seit 1975 bestehende „Cappella Ovilava“ wieder in die Öffentlichkeit zu rücken. Immerhin ist Musik zwischen 1400 und 1600 unser Spezialgebiet. Musiziert wird auf Kopien historischer Instrumente, die Literatur für dieses Konzert ist aus dem Umfeld der kaiserliche Hofkapelle ausgewählt.

Das 8 köpfige Ensemble besteht derzeit aus einem Sänger, 4 Viola da Gamba – Spielerinnen (was sicher ein Rarität darstellt), 2 Blockflötisten und einem Posaunisten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Voixfest feiert dieses Jahr den Spätsommer in Wels. Es zelebriert die Vielfalt, die Solidarität und das Gemeinsame und präsentiert ein Wels abseits von Parteipolitik, Kommerz und Eventmarketing. Jenes Wels, das Tag für Tag von einer aktiven Zivilgesellschaft gestaltet wird. Es findet jährlich Ende Mai, diesmal ausnahmsweise im September im und um den Alten Schlachthof statt und wird von einer Vielzahl an Vereinen, Initiativen, Unternehmen und engagierten Privatpersonen organisiert und getragen. Das Voixfest bietet ein vielfältiges Programm für Menschen von 0 bis 100 Jahren, darunter Musik von Bands und DJs, Marktstände für Neues und Gebrauchtes, ein Tischtennisturnier, Kinderunterhaltung, sowie Essen und Trinken für alle. Bald mehr zum diesjährigen Programm! Wann: 19.09.20 15:00 Eintritt: Freier Eintritt! Veranstalter: waschaecht

4. Welser VOIXFEST

Singen hält jung – wussten sie das schon? Das beste Beispiel dafür ist der Hans Sachs Chor. Denn trotz des 170 Jahr Jubiläums ist der älteste wesler Verein noch voller Schwung und Tatendrang. 

Als Partysänger füllt er Hallen, stürmt die Charts. DJ Ötzi. Doch privat stimmt Gerry Friedle deutlich leisere Töne an. So auch am Wochenende bei seinem Besuch am Kumplgut. Dem Erlebnishof für schwerkranke Kinder. Wo er sich für jeden Gast Zeit genommen, und auch von seiner eigenen harten Vergangenheit erzählt hat.

Einfach so nach Lust und Laune am Ring tanzen. Macht doch miteinander viel mehr Spaß als alleine. Neugierige Blicke sind aber garantiert und das ist auch gut so. Denn im Zuge der Respekt und Toleranz Woche der Volkshilfe sorgt man in Wels mit Flashmobs für Aufsehen.

UPDATE! Auch die Rundgänge mit den Künstlerinnen in der aktuellen Ausstellung (13. und 28. März) sind abgesagt!

Galerie Forum Wels

🎵 🎶 Am Donnerstag (29. Oktober) um 20:00 Uhr lädt die Brass Band Oberösterreich zu einem Konzert in die Stadthalle ein 😍 Die Solisten es Abends sind Christoph Kaindlstorfer, Harald Buchner und Hans Gansch, während die künstlerische Leitung in den bewährten Händen von Günther Reisegger liegt 😃

Brass Band OÖ
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner