Charity Marchtrenk

Merken
Charity Marchtrenk

Die Stadtgemeinde sammelte Geld für Felix. Der junge Machtrenker besucht die 5. Klasse des Gymnasiums der Franziskanerinnen in Wels, ist aber fast blind. Dadurch braucht er besondere Unterstüzung im Unterricht. Jetzt wurde ihm dank der Spenden am Marchtrenker Strudeltag und der finanziellen Unterstützung der Gelateria Bellini – die den Eisverkauf-Reinerlös eines ganzen Tages beisteuerte – ein rund 2.000 Euro teurer Laptop gekauft.

Danke an alle fleißigen Helfer und die Stadtgemeinde Marchtrenk!

Foto: v.l. Bürgermeister Paul Mahr, Gabi Märzinger von der Firma Bellini, Felix Gruber, Michaela Mallezek

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Fritz Karlsberger sagt:

    👍👍👍

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Verfolgungsjagd endete in der Nacht auf den Nationalfeiertag in Wels-Pernau in einem Unfall und mit der Festnahme des Autolenkers.

Verfolgungsjagd eines Alkolenkers mit der Polizei endet in Wels-Pernau mit Unfall und Festnahme

Glücklicherweise weniger heftig als befürchtet ist Donnerstagabend die Gewitterfront über Oberösterreich ausgefallen, für die schwereres Unwetterpotential prognostiziert worden war.

Gewitterfront mit Starkregen und Sturmböen über Oberösterreich sorgt für punktuelle Einsätze

Ein 19-jähriger Iraker soll Mittwochnachmittag in Wels-Innenstadt einem 22-jährigen Syrer im Zuge einer Auseinandersetzung eine Schnittverletzung mit einem Stanley-Messer oder dessen Klinge zugefügt haben.

Auseinandersetzung zwischen Syrer und Iraker in Wels-Innenstadt endet mit Schnittverletzung

Der Mercedes GLB feierte heuer Premiere – der GLA geht hingegen in die zweite Generation.

Am 15. November wird der neue Autobahnanschluss Wels Wirtschaftspark eröffnet. Ein Gewinn nicht nur für Wels, sondern auch für Gunskirchen. Und die Betriebe in der Welser Nachbargemeinde. Diese holt man einmal im Jahr in Gunskirchen vor den Vorhang. Beim Wirtschaftsempfang.

Wirtschaftsempfang - Gunskirchens Unternehmer in der LMS