Drei Feuerwehren bei Kellerbrand in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Merken
Drei Feuerwehren bei Kellerbrand in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Neukirchen bei Lambach. Drei Feuerwehren standen Montagmittag bei einem Kellerbrand in einem Einfamilienwohnhaus in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Der Brand brach am späten Vormittag aus bisher unbekannten Gründen im Keller eines Hauses aus. Insgesamt drei Feuerwehren standen daraufhin bei Löscharbeiten im Einsatz. Schwierig gestalteten sich die Löscharbeiten in erster Linie, weil der betroffene Kellerbereich ziemlich vollgeräumt war und sich darunter zahlreiche Gegenstände wie Spraydosen befanden. Der Brand konnte schließlich offensichtlich rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Südafrika hat die Ausgangssperre wegen der Coronavirus-Pandemie um zwei Wochen verlängert. Für eine “endgültige Analyse” der Epidemie in Südafrika sei es noch zu früh, doch es gebe Hinweise darauf, dass die Maßnahmen wirksam seien, sagte Präsident Cyril Ramaphosa in einer im Fernsehen ausgestrahlten Ansprache an die Nation.

Südafrika verlängert Ausgangssperre

Italien beschuldigt Polen und die Tschechische Republik, eine chinesische Lieferung von Masken und Geräten gestoppt und beschlagnahmt zu haben. Die beiden voneinander unabhängigen Transporte seien an den jeweiligen Grenzen konfisziert worden, berichtete die römische Tageszeitung “La Repubblica”. Die italienischen Gesundheitsbehörden sprechen von einem “ernsten und absurden” Vorfall. Das italienische Außenministerium machte daraufhin Druck in Warschau. “Wir sind angesichts der Berichte aus EU-Ländern sprachlos, die von Italien erworbenes Material für das Gesundheitswesen stoppen. Wir werden nicht zulassen, dass sozialer Egoismus zur nationalen Politik einiger EU-Mitgliedstaaten wird”, protestierte der sozialdemokratische Parlamentarier Ettore Fiano. Außenminister Luigi Di Maio erklärte, er habe einen Anruf vom Außenministerium im Prag und die Versicherung erhalten, dass die Atemschutzmasken in den nächsten zwei Tagen geliefert werden sollen. Weitere 200.000 Atemschutzmasken, die Italien erworben hat, seien in der Türkei gestoppt worden. Italien sei dabei, alle Probleme bei der Lieferung von sanitärem Material zu beheben.

Prag stoppt Lieferung von Atemschutzmasken an Italien

Wer kennt sie nicht, die lästigen Steinschläge in der Windschutzscheibe oder an der Front des Autos. Abhilfe schafft KFZ Steiner in Gunskirchen. Und zwar vom Smart Repair bis hin zu Volllakierung.

Kinder für gesunde Ernährung begeistern – der ehemalige Skirennläufer und Sportstar Felix Neureuther hat zu eben diesem Thema sein drittes Kinderbuch der „Ixi-Reihe“ geschrieben: “Ixi, Mimi und das Zaubermüsli”. Im Zoo Schmiding präsentiert Neureuther  am 04.Oktober von 14:30-16:30 den Kindern nicht nur sein neues Buch, er verlost auch 10 signierte Exemplare und begeistert die Kids durch und für Bewegung. Seine Frau Miriam wird live und exklusiv ihr gesundes “Zaubermüsli” herstellen und eine leckere Kostprobe servieren.

Kinderbuch-Präsentation mir Felix Neureuther

Österreichs Fußball-Nationalteam droht aufgrund der Coronavirus-Pandemie die längste Spielpause seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Nach der Entscheidung der UEFA vom Mittwoch, die für Juni geplante Länderspiel-Periode auf unbestimmte Zeit zu verschieben, werden David Alaba und Co. wohl frühestens im September 2020 nach über neun Monaten Stehzeit wieder für Österreich spielen. Der nächste, bisher noch unangetastete Länderspiel-Termin des ÖFB ist am 4. September das Auswärtsmatch gegen Norwegen zum Start der Nations League. Dann wären seit dem 0:1 in der EM-Qualifikation in Lettland am 19. November 2019 ganze 289 Tage vergangen. Die bisher längste Spielpause seit dem Krieg, als die österreichische Auswahl zwischen einer 1:3-Niederlage gegen Ungarn am 30. Oktober 1966 und einem 0:1 gegen England (27. Mai 1967) 208 Tage kein offizielles Länderspiel absolvierte, würde damit klar übertroffen werden.

ÖFB-Team droht historische Spielpause