Drei Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Thalheim bei Wels

Merken
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Thalheim bei Wels

Thalheim bei Wels. Drei Verletzte forderte Mittwochnachmittag eine Kollision auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Pyhrnpass Straße mit Am Thalbach im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels.
“Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 11. September 2019 gegen 15:55 Uhr mit seinem PKW auf der Pyhrnpass Straße aus Richtung Sattledt kommend in Richtung Wels. Zur gleichen Zeit lenkte ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land seinen PKW in die Gegenrichtung. Im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels, auf Höhe der Feuerwehr Am Thalbach, wollte der 87-Jährige mit seinem Fahrzeug vom Abbiegestreifen nach links Richtung Abfallzentrum Thalheim einbiegen. Beim Einfahren in die Zufahrtstraße übersah er den entgegenkommenden und bevorrangten PKW des 35-Jährigen. Es kam zu einem nahezu frontalen Zusammenstoß bei dem beide Fahrzeuge zum angrenzenden Straßenrand geschleudert wurden und dort zum Stillstand kamen. Der 87-Jährige wurde unbestimmten Grades, seine 77-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Wels-Land und der 35-Jährige leicht verletzt. Die Verletzten wurden ins Klinikum Wels eingeliefert,” berichtet die Polizei.
Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt sowie die Polizei standen im Einsatz. Besonders rasch war die Feuerwehr vor Ort, nachdem sich der Unfall direkt vor dem Feuerwehrhaus ereignete.

Die Unfallstelle war rund eine Stunde erschwert passierbar, es kam zu geringen Verzögerungen im dichten Abendverkehr.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Fritz Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Montagvormittag zu einer Personenrettung nach Lambach (Bezirk Wels-Land) alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine dringende Türöffnung handelte.

Feuerwehr zu Personenrettung nach Lambach alarmiert

Die Einsatzkräfte wurden Dienstagvormittag zu einer Personenrettung mit vorerst kuriosem Einsatzgrund nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Wels-Lichtenegg alarmiert

Er wurde vierter bei DSDS, war Teilnehmer beim Deutschen Dschungelcamp und sorgte im letzten Jahr bei Dancing Stars mit seinem Heiratsantrag für eine Feel Good Story. Marco Angelini. Der für die Liebe die Steiermark verlassen hat, und nach Sipbachzell gezogen ist. Und begonnen hat alles beim Singen im Sportverein unter der Dusche…

Kleiner Garten – großes Paradies. So beschreiben die Kleingärtner ihre Anlage. Einfach die Wohnung zusperren und raus ins Grüne. So eine Kleingartenanlage hat auch so einiges zu bieten, langweilig wird es hier garantiert nicht, so viel können wir versprechen.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden Donnerstagvormittag zu einem PKW-Brand nach Offenhausen (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Brand der Mittelkonsole eines Autos sorgt für Einsatz der Feuerwehren in Offenhausen