Kalender<

Einsatz bei Kellerbrand in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt

Merken
Einsatz bei Kellerbrand in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt

Wels. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Freitagnachmittag bei einem Kellerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Der Brand dürfte ersten Angaben zufolge offenbar im Bereich eines Festbrennstoffofens beziehungsweise in dessen Umfeld ausgebrochen sein. Die Hausbewohner wurden beim Eintreffen der Feuerwehr umgehend aus dem Gebäude gebracht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Brand im Keller konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Erhebungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Jogginganzüge in schrillen Farben. Tamagotschi. Haddaway. So sind uns die 90er in Erinnerung geblieben. Die Zeit, in der die Generation 30 Plus fort gegegangen ist. Oder gehen sie auch noch heute noch fort? Wird noch so wild gefeiert wie damals auch? Wir waren auf der Ü30 Party.

Die Feuerwehr wurde Dienstagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Wallerner Straße in Pichl bei Wels

Ein aktueller Mietpreisvergleich der Immobilienplattform immowelt.at zeigt deutlich: Die Stadt Wels liegt mit einer durchschnittlichen Nettomiete von 10,90 Euro pro Quadratmeter (inklusive Betriebskosten) noch immer im Spitzenfeld.

Wels trotz Preissteigerung noch immer einer der günstigsten Wohnorte

Schwungvoll und schnell – so düsen die Sportler am Publikum vorbei. Denn beim Starlim City Triathlon verläuft die Strecke entlang der Traun und mitten durch die Stadt. Somit ist man hautnah dabei. Und wer sich 2022 den Sieg und somit Staatsmeistertitel holen konnte, Michaela Hoffmann war vor Ort.

Die einen fordern mehr Polizei in der Innenstadt, die anderen einen Sicherheitsgipfel für Wels. Ja es werden sogar Erinnerungen wach an alte Schlagzeilen wie „von der Messe zur Messerstadt“. Lang war es – auch aufgrund der Corona-Situation – ruhig rund um dieses Thema – doch jetzt keimen alte Diskussionen wieder auf. Hat Wels ein Sicherheitsproblem?

Während andere Innenstädte in den letzten Jahren mit immer mehr Leerstand zu kämpfen hatten – war in Wels genau das Gegenteil der Fall. Vor 5 Jahren noch ein Sorgenkind – ist die Innenstadt mit einer Leerstandsquote von nicht einmal vier Prozent mittlerweile österreichweit ein Vorzeigemodell. Und trotz Corona-Krise glaubt man diesen Weg fortsetzen können.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner