Kalender<

Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Wels-Lichtenegg alarmiert

Merken
Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Wels-Lichtenegg alarmiert

Wels. Wels.

Die Einsatzkräfte wurden Dienstagvormittag zu einer Personenrettung mit vorerst kuriosem Einsatzgrund nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Anfangs wurde eine reglose Person am Dach eines Gebäudes – vermutlich nach Arbeiten – gemeldet. Wie sich im Laufe des Einsatzes herausstellte, könnte es sich auch um einen Vorfall mit Hintergrund einer Suizidankündigung handeln. Genaueres war am Nachmittag aber vorerst noch nicht bekannt, die Polizei erhebt noch nähere Hintergründe.

Anfangs wurde eine reglose Person am Dach eines Gebäudes – vermutlich nach Arbeiten – gemeldet. Wie sich im Laufe des Einsatzes herausstellte, könnte es sich auch um einen Vorfall mit Hintergrund einer Suizidankündigung handeln. Genaueres war am Nachmittag aber vorerst noch nicht bekannt, die Polizei erhebt noch nähere Hintergründe.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Droht Wels ein Umweltskandal? Nach einem Zugunfall im Herbst wurde das Grundwasser mehrerer Haushalte verschmutzt. Giftige Chemikalien sind ausgetreten. Die Anrainer fühlen sich im Stich gelassen – es heißt, dass sie wochenlang nicht informiert wurden. Bei einem Informationsabend ging es jetzt heiß her.

IHN kennt ganz Wels. Egal ob als Gastronomen, oder als Sänger. Der Name Gunter Köberl ist jedem ein Begriff. Wie seine Karriere begonnen hat – und warum ihn die Liebe überhaupt erst nach Wels getrieben hat? Er war zu Gast beim Talk im Kornspeicher.

Diese Leute starten tanzend in das neue Jahr und zwar beim inzwischen 22. Hausball der Tanzschule Hippmann. Sechs Dance Floors, verschiedene Live Bands und jede Menge Spaß. Aber sehen Sie selbst.  

Ein rauchender Kleintransporter hat Sonntagabend einen Einsatz der Feuerwehren auf der Westautobahn ausgelöst. Gebrannt hat es aber zum Glück nicht.

Rasche Entwarnung nach gemeldeten Brand eines Kleinbusses auf Westautobahn bei Sipbachzell

Die Raiffeisenbank hat nach der Corona-Pause wieder zum Wels-Spartag geladen. Unter dem Motto Essen, Plaudern, Genießen. Doch werden auch beim Essen Kalorien gespart?

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner