Eisstockbahn - Promis stöckeln im Mauth-Stadion

Merken

Die Fußballer von WSC Hertha Wels – die sind seit letztem Wochenende in der Winterpause. Im Frühjahr geht es wieder weiter. Was nicht heißt – dass das Mauthstadion leer bleibt. Denn dort tauscht man jetzt Fußball gegen Eisstock.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein folgenschwerer Stromunfall hat sich Samstagnachmittag bei Baumschnittarbeiten in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mann musste reanimiert werden.

Schwerer Stromunfall: Arbeitskorb geriet in Steinerkirchen an der Traun in Stromleitung

Es liegt Frühling in der Luft… in #wels hängt er ab heute sogar in luftigen Höhen 🤩 In der Innenstadt wurde heute, bei perfekten Bedingungen, die Sommerdekoration in der Fußgängerzone aufgehängt 🌺 Insgesamt 170 Blumengestecke zieren ab sofort den Himmel über der Bäckergasse und der Schmidtgasse ☀️ Ein fantastischer Anblick, oder was meint ihr? 😎 Wels Info #welsblüht #stadtwels #wels #welsimfrühling #welspulsiert #welsermöglicht #welsverbindet #frühlingsstimmung #oberösterreich #frühling #sonnenschein #sonnenstern

Frühling in Wels

Ein tödlicher Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich Freitagnachmittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Für den 83-jährigen Pensionisten kam leider jede Hilfe zu spät.

Tödlicher Verkehrsunfall: Fußgänger (83) in Gunskirchen von Klein-LKW erfasst und tödlich verletzt

Ein Auto ist Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Fischlham (Bezirk Wels-Land) von der Straße abgekommen und in einem Maisfeld gelandet.

Auto bei Verkehrsunfall in Fischlham im Maisfeld gelandet

Zwei Feuerwehren wurden Montagfrüh zu einem Brandverdacht am Gelände einer Firma für Baumaschinentechnik nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Brand einer Baumaschine in Marchtrenk durch Einsatzkräfte zweier Feuerwehren rasch gelöscht