Kalender<

Elf Personen evakuiert: Gasaustritt aus desolatem Flüssiggastank eines Wohnhauses in Offenhausen

Merken
Elf Personen evakuiert: Gasaustritt aus desolatem Flüssiggastank eines Wohnhauses in Offenhausen

Offenhausen. In Offenhausen (Bezirk Wels-Land) mussten am Maria Himmelfahrt-Feiertag nach einem Gasaustritt elf Personen aus ihren Wohnhäuser evakuiert werden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Vormittag von Anrainern eines Wohnhauses zu einem vermuteten Gasaustritt alarmiert. Bei der Lageerkundung bestätigte sich der Verdacht. Aus den Armaturen eines offensichtlich jahrelang nicht mehr gewarteten Flüssiggastank ist Gas ausgetreten. Die Hausbesitzer hatten offenbar geglaubt, dass der Tank bereits leer sei. Die Einsatzkräfte erkundeten daraufhin die Lage, entfernten Grünbewuchs vom Tank und stellten fest, dass der eigentliche Tank zwar dicht sei, aber Gas aus den Anschlüssen her austritt. Zwischenzeitlich wurde ein Techniker für den Flüssiggastank alarmiert, welcher das Problem schließlich beheben konnte. Verletzt wurde niemand.

Die Siedlungsstraße im Zentrum der Marktgemeinde war für rund viereinhalb Stunden gesperrt. Die angrenzenden Häuser – mit insgesamt elf Personen – für etwa vier Stunden evakuiert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Montagnachmittag bei Bindearbeiten von ausgelaufenen Betriebsmitteln nach einem Unfall im Einsatz.

Betriebsmittel bei Kreuzungsunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk ausgelaufen

Advent, Advent – die zweite Kerze brennt. Und mit der zweiten Kerze die entzündet wird rückt auch das große Weihnachtsfest immer näher. Zeit um trotz der Einkaufs-Hektik Ruhe einkehren zu lassen. Zum Beispiel beim Adventkonzert der Schubertiade.

Die Feuerwehr rückte Mittwochnachmittag erneut zum Welser Mühlbach in Wels-Innenstadt zum Fischen aus.

Einsatzkräfte der Feuerwehr erneut "zum Fischen" an den Mühlbach in Wels-Innenstadt ausgerückt

Die 20 Grad Marke ist längst erreicht. Schon der April war der heißeste seit 170 Jahren. Und auch der Mai schließt sich da an. Draußen sitzen und die Sonne genießen ist schon seit Wochen möglich und angenehm. Und wo könnte man den Nachmittag oder Abend besser verbringen als in einem der Gastgärten in Wels und Wels Land. Begleiten Sie uns auf eine kulinarische Reise.

Fischer Messe in Wels 2017 ein voller Erfolg!

Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner