Kalender<

Erfolgreiche Nachwuchsmannschaften des WSC HOGO Hertha

Merken
Erfolgreiche Nachwuchsmannschaften des WSC HOGO Hertha

Heute empfing die U15 des WSC HOGO Hertha zuhause im Mauthstadion den FC Wels. Es war ein tolles Nachwuchsderby, mit einem tollen Publikum und wiederum einer siegreichen U15 des WSC HOGO Hertha. Die Nachwuchskicker gewannen das Derby zuhause 4:1.

Das Match war spannend und fair und bot dem Publikum auch aufregende Momente inkl. Elfmeter für den WSC HOGO Hertha.

Freuen wir uns auf viele weitere erfolgreiche Spieles dieses Welser Fußballvereins.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. wolfgang nöstlinger sagt:

    Herzliche Gratulation, starke Leistung unserer Jugend!

  2. Stefan Schiehauer sagt:

    Glückwunsch!

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Alexander Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Welser Tischtennisherren sorgten vor dem Jahreswechsel für landesweite Schlagzeilen. Der Grund – Supertalent Julian Rzihauschek. Der 12-jährige debütierte in der CL und holte sich sogar einen Sieg. Mittlerweile ist er aber wieder in der 2. Liga aktiv – die erste Garde ist nach der Corona-Quarantäne wieder spielberechtigt. Und traf am Wochenende im OÖ Derby auf SPG Linz.

Als ihn kein Verein haben wollte – nahm in der TVN mit offenen Armen auf. Und nun ist er einer der erfolgreichsten Skifahrer der Nation. Starallüren kennt Vincent Kriechmayr trotzdem nicht. Und nun stattete er beim TVN Sommerfest seinem alten Verein einen Besuch ab.

Im Sport haben wir heute für sie den Kampf um die Herbstmeisterkrone. Und zwar in der Tischtennisbundesliga. Ungeschlagen trafen die Welser dabei am Wochenende zuhause auf Tabellenschlusslicht Kennelbach. Im Fernduell gegen Salzburg, könnte mit einem Sieg die Winterkrone eingefahren werden.

Der Welser Fußball sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Wie diese Situation ein echter Experte einschätzt? Wir haben mit dem Welser Vizepräsidenten des LASK – Jürgen Werner unter anderem darüber gesprochen.

Am kommenden Wochenende den 5 und 6 September geht es nach der rund 6 monatigen coronabedingten Ligapause auch wieder im heimischen Tischtennis los. In Salzburg steht das Ligaauftaktturnier am Programm dessen Sieger auch den Cuptitel holt. Die SPG Walter Wels mit Neuzugang und Nationalteamspieler Andreas Levenko will sich dabei zum zweiten Mal nach 2018 den Titel holen.

Wels brennt auf die Revanche in Salzburg

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmst du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner