Fest des Hl. Martin: Viele Kinder bei Laternenumzug in Wels-Pernau

Merken

Wels. Am 11. November 2019 – dem Fest des Hl. Martin – fand in Wels-Pernau das traditionelle Martinsfest mit einem kleinen Laternenumzug statt.

Am 11. November wird Jahr für Jahr der Hl. Martin gefeiert. Der Legende nach soll er als Soldat in einer bitterkalten Nacht mit einem armen Bettler den Mantel geteilt haben und ihn somit vor dem Erfrieren gerettet haben. Daraufhin änderte er sein Leben, stellte sich in den Dienst Gottes und wurde später sogar Bischof. Auch dieses Jahr feierten viele Kinder und Familien das traditionelle Martinsfest. Wie bei der Pfarre Wels-St.Josef im Stadtteil Pernau wird dieses meist mit einem Laternenumzug verbunden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  3. Desiree Reininger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wir freuen uns sehr, dass unsere Shops in der SCW Shoppingcity Wels wieder für Sie geöffnet haben.🤩 Es gibt viele tolle Aktionen für Sie! 👜👗 Link zur Website: https://www.scwels.at/de/events-aktionen/aktionen.php

SCW Shoppingcity Wels, viele Aktionen

In Österreich sind fast 300.000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet. Armut verbreitet sich unter Kindern und Jugendlichen stärker als in anderen sozialen Gruppen. In einer Expertenrunde wurde dieses Thema jetzt bei der Volkshilfe diskutiert.

Kinderarmut ist allgegenwärtig und hat viele Gesichter

Die Auslage der Wels Info ist in Arbeit – das Team der Macherei dekoriert das Schaufenster mit einem riesen Teddy und winterlichen Items. Einer der festlichsten Fotospotts in Wels und das direkt am Stadtplatz!

Wels Info ist bereits in Weihnachtsstimmung

Immerhin wären es noch 57 Tage bis zum Jahreswechsel, ein pyrotechnischer Gegenstand sorgte allerdings bereits Montagabend für einen Einsatz der Feuerwehr.

Gezündeter Böller löst Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg aus