Feuerwehr bei Brand eines Müllgroßbehälters in Wels-Neustadt im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei Brand eines Müllgroßbehälters in Wels-Neustadt im Einsatz

Wels. Ein brennender Restmüllcontainer führte in der Nacht auf Dienstag zu einem Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand einer Müllgroßbehälters alarmiert. Die Mülltonne neben einem ehemaligen Jugendzentrum im Stadtteil Neustadt war bereits weitgehend niedergebrannt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand ab.

Die Polizei ermittelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sehen, Schmecken, Riechen, Hören, Spüren und Tasten – mit all ihren Sinnen wollen Kinder die Welt entdecken. Und das sollen sie auch. Denn nur durch Spielen mit verschiedensten Materialen wie Gras, Sand, Holz, Wasser, usw. lernen sie wie die Welt funktioniert und verstehen kausale Zusammenhänge.

Trompete, Klarinette, Posaune – alles wichtige Instrumente in einer Blasmusikkapelle. Und die haben einmal im Jahr die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei der sogenannten Marschwertung im Rahmen des Bezirksmusikfestes. Wo man sich heuer gleich einiges Neues hat einfallen lassen. Auf was es beim Marsch ankommt und was die Aufgaben einer Marketenderin sind – bleiben Sie dran.

Die Feuerwehr wurde Freitagabend zu einer nicht alltäglichen Assistenzleistung ins Klinikum Wels nach Wels-Neustadt alarmiert. Ein Mann war mit einer Hand in einer Schleifmaschine eingeklemmt.

Personenrettung in Notaufnahme: Patient in Wels-Neustadt mit Hand in Schleifmaschine eingeklemmt

Wer vermisst seinen jungen Schäferrüden? Gefunden (17.2.) in Wels (Paracelsusstraße).

Tierheim Arche Wels

Nach dem Verkehrsunfall bei dem in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) eine Frau angefahren worden ist, gibt es nun erste Hinweise auf das Unfallfahrzeug.

Erste Hinweise nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Weißkirchen an der Traun