Feuerwehr musste in Bad Wimsbach-Neydharting Bestatter nach Todesfall Weg durch Wohnhaus freiräumen

Merken
Feuerwehr musste in Bad Wimsbach-Neydharting Bestatter nach Todesfall Weg durch Wohnhaus freiräumen

Bad Wimsbach-Neydharting. Einen traurigen Einsatz hatte die Feuerwehr Samstagmittag in einem Wohnhaus in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) zu absolvieren.

Eine Person ist ersten Angaben der Einsatzkräfte zufolge vermutlich in Folge eines internen Notfalls in einem extrem zugeräumten Wohnhaus verstorben. Der Rettungsdienst sowie die Besatzung eines Notarzthubschraubers standen im Einsatz. Die Feuerwehr hatte dann die traurige Aufgabe, für die Bestattung einen Weg zur verstorbenen Person freizumachen.

Laut Polizei gab es bei dem Todesfall keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wusstet ihr schon. Auch die SCW ist Partner bei der Wels CARD. Guthaben kann am InfoPoint zu Gutscheinen umgetauscht werden.🤗

Wels CARD in der SCW
Gesponsert
Merken

Wels CARD in der SCW

zum Beitrag

Liebe Tierfreunde 🙌, wir freuen uns sehr Dich 😊 am Sonntag, 13.Oktober zum diesjährigen ESELFEST🐎 begrüßen zu dürfen.

Esel Fest
Merken

Esel Fest

zum Beitrag

Ein regelrechtes Verkehrschaos bei winterlichen Straßenbedingungen lösten Montagfrüh mehrere Unfälle auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) aus.

Stauchaos nach Verkehrsunfällen auf Wiener Straße bei Machtrenk