Finale der Stadtschreiberin

Merken
Finale der Stadtschreiberin

Mit drei finalen Versanstaltungen verabschiedet sich die Stadtschreiberin Marlen Schachinger von ihrer Tätigkeit in Wels. Am 26.11 zeigt das Programmkino ihren Wunschfilm “Mother” (mit Javier Bardem und Jennifer Lawrence). Am 27.11 zieht sie im Schlachthof einen “Schlussstrich” mit Special Guest Petra Wimmer (Beginn 19:30). Und am 29.11 gibt es gemeinsam mit Andreas Rabl einen Thomas Bernhard Werkdialog zu “Frost” im Medienkulturhaus (Beginn 19:00).

Foto (c) www.marlen-schachinger.com

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

…was Liebe für Maria Köstlinger und Jürgen Maurer ist erzählen sie uns in wenigen Minuten in der Villa Muthesius. Das exklusiv Interview dazu gibt‘s morgen Vormittag bei uns!

Liebe ist...

Der gebürtige Altausseer Peter Frömmel hat den Krebs besiegt. Nun erzählt er in seinem packendem Roman Leben. Nach dem Tod. eine mitreißende Geschichte.

Leben. Nach dem Tod

Wer geht mit den heiß begehrten Youki Awards nach Hause? Die Antwort darauf gibts bei der Youki Gala im Alten Schlachthof. 3090 Filme aus 112 Ländern wurden eingereicht. Aber nur 3 werden am Ende von der Jury ausgewählt. Und der Main Award geht heuer nach Italien.

Youki Gala

Die in Frankreich zur großen Mode gewordenen Glückwunsch- und Freundschaftskarten waren vom Ende des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts in Wien äußert populär. Eine wahre Flut von gedruckten Produkten entstand und wurde vor allem in den Kreisen des Bürgertums verbreitet. Neben einfachen Bildbillets mit Versen entstanden jene mit beweglichen Bildern und optischen Überraschungen. Zur dritten Gruppe zählen Billets die durch ihre kunstvolle Verarbeitung verschiedener Materialien bestechen. Die anhaltende Popularität mag auch in ihrer freieren Kommunikationsform liegen. Der Gebrauch dieser Karten reduzierte das Risiko, Fragen des Anstands und der Etikette zu verletzten. So reichlich die goldene Frucht… Kunstbillet 1820 – 1830 I Papier, Gaze, Messingblech I 9,3 x 8,3 cm Das Billet ist im Stadtmuseum Wels – Burg ausgestellt. Foto: Ingeborg Micko

Gruß aus dem Museum

CHARITY – Kabarett des Kiwanis Club Wels Austria. Erleben Sie einen Abend voller Pointen mit der sympathischen Tirolerin am 20.11. ab 19:00 in der Sparkassenfiliale Ringstraße 27.

Nina Hartmann ist "LAUT"

Eine 2stündige Lach- und Staungarantie mit Martin Kosch dem Grazer Wuchtelkaiser und 2fachen österreichischem Staatsmeister in Comedy Magic. Sie werden nach diesem Abend mehr Lösungen als Probleme haben. Am 28.10.2019 um 19:30 im Kornspeicher Wels.

Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück