Bernstein Celebration - Jon Lehrer choreografiert

Merken

Leonard Bernstein war einer der ersten klassischen US-Komponisten, der sowohl beim Publikum als auch bei den Musikkritikern gleichermaßen beliebt war. Die Ideen für seine Werke kommen aus den unterschiedlichsten Quellen: Jazz und Moderne, jüdische Traditionen und Broadway-Shows. Und viele seiner Musiken lassen sich erstaunlich gut ‚verchoreografieren‘. So zu sehen dieser Tage im Welser Stadttheater.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Verkehrsunfall in einem Kreuzungsbereich in Wels-Neustadt hat Freitagnachmittag drei Leichtverletzte gefordert. Mindestens drei Autos sollen in den Unfall verwickelt gewesen sein.

Heftiger Kreuzungscrash in Wels-Neustadt fordert mehrere Leichtverletzte

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagvormittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Sattelzug krachte gegen eine Hausfassade eines Gasthauses.

attelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Wenn die Funken sprühen geht einem das Herz auf – Martin Mayrbäurl aus Marchtrenk. Er ist leidenschaftlicher Metallkünstler und schneidet und schweißt für sein Leben gerne. Sein wohl bekanntestes Werk ist kaum zu übersehen. Denn es ist über 8 Meter hoch, wiegt 3 Tonnen und steht in seinem Garten.

Wir feiern die schönste Zeit des Jahres mit einer großen Weihnachtsfeier in der Gortana Passage Wels! 🎄 + Sound powered by: DJ Steven Grummet. Am 23.Dezember ab 19:00.

X-Mas WarmUp
EVENT-TIPP
Merken

X-Mas WarmUp

zum Beitrag

Zwei Verletzte forderte Mittwochfrüh ein Auffahrunfall auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auffahrunfall auf Wiener Straße bei Marchtrenk fordert zwei Verletzte