Flyers vs. Bulls - Niederlage gegen den Meister

Merken

Der Meister zu Gast in Wels. Die Kapfenberg Bulls trafen am Wochenende auf die Flyers Wels. Doch der Serienmeister, der schwächelt heuer, liegt in der Tabelle hinter den Welsern. Mit einem prominenten Neuzugang soll sich das aber ändern.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die beste Faschingsparty! Am SA, 22. Feb. ab 11:00 Uhr und am DI, 25. Feb. ab 14:00 Uhr heißt es „Manege Frei“ bei der großen Zirkus-Faschingsparty im Löwenland. Neben Krapfen, Kinderdisco und lustigen Spielen erwartet euch eine Tombola und noch ganz viel mehr…Wir freuen uns auf euch!

SCW Löwenland Kinder-Faschingsparty

Bei Abrissarbeiten in Wels-Innenstadt hat Montagmittag ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Feuerwehr, Polizei und Energieversorgungsunternehmen standen im Einsatz.

Gasaustritt: Bagger beschädigt bei Abrissarbeiten in Wels-Innenstadt Gasleitung

Ab heute Montag, 25. Jänner 2021 werden dauerhaft kostenlose Corona-Schnelltestmöglichkeiten in #wels angeboten ❗️ 📍 Wo: Messehalle 20 ⏱ Wann: Mo. bis So. 08:00 bis 17:00 Uhr Von den insgesamt 7️⃣ Teststraßen werden 5 vom Bundesheer und 2 vom Roten Kreuz betreut. Die Anmeldemöglichkeit unter österreich-testet.at wurde bereits freigeschalten. Laut Bundesregierung sollen vor allem Berufsgruppen mit vielen Kontakten (z.B. Ärzte, Krankenschwestern, Altenbetreuer, Lehrer und Kindergartenpersonal etc.) regelmäßig testen gehen. Die Teststraßen stehen aber grundsätzlich ALLEN BÜRGERN OFFEN! Auf unserer Website unter ▶️ www.wels.at/coronavirus halten wir euch über alle aktuellen Infos regelmäßig auf dem Laufenden ℹ️ #welswirgemeinsam

Corona Update Wels

Lange wurde gerätselt doch nun steht es fest. Riccardo Zoidl kehrt nach einem Jahr beim World-Tour Rennstall CCC wieder zurück zum Continental Team Felbermayr Simplon Wels.

Ein Kreuzungsunfall zwischen einem Moped und einem PKW hat sich Sonntagabend in Wels-Innenstadt ereignet. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.

Kreuzungsunfall zwischen Moped und PKW in Wels-Innenstadt

Öffentliche Verkehrsmittel, damit sollen wir fahren um die Umwelt zu schonen. Dennoch werden Züge,Busse und Strassenbahnen von Jahr zu Jahr teurer. So wie der Bus der oberösterreichischen Verkehrsbahnen. Jedes Jahr pünktlich zum 01.Jänner wird das Ticket um 10 Cent teurer. Nun bezahlt man für eine knapp 10 Kilometer lange Strecke 2,60€. Pünktlichkeit ist nicht zu erwarten, dafür ein masslos überfüllter Bus.

Öffis werden immer teurer