Fünf teils Schwerverletzte: Auto bei Unfall in Eberstalzell gegen Baggeranhänger gekracht

Merken
Fünf teils Schwerverletzte: Auto bei Unfall in Eberstalzell gegen Baggeranhänger gekracht

Eberstalzell. Fünf teils Schwerverletzte forderte am späten Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land), bei dem ein PKW gegen einen Baggeranhänger gekracht ist.

Der Unfall ereignete sich auf der Großendorfer Straße im Gemeindegebiet von Eberstalzell. Aus bisher unbekannter Ursache dürfte eine Traktor mit angehängtem Anhänger, auf den ein Bagger geladen war, ins Schleudern gekommen sein. Ein PKW einer Familie – besetzt mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern – krachte vermutlich in diesem Moment gegen den umgestürzten Baggertransporter. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren waren bereits alle Personen aus den Fahrzeugen befreit. Die fünf Verletzten wurden vom Rettungsdienst und den Notärzten des Notarzthubschraubers sowie des Notarzteinsatzfahrzeuges erstversorgt und in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Die Feuerwehr unterstützte bei den anschließenden Aufräumarbeiten. Durch das Baggerunternehmen wurde zuerst der Bagger, danach der Anhänger sowie der verunfallte Traktor geborgen.

Die Großendorfer Straße war rund drei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach Gunskirchen und Thalheim hat das Corona Virus jetzt auch Wels erreicht. Ein 49 Jahre alter Welser wurde nach einem Schiurlaub in Südtirol gestern Abend positiv auf das Virus getestet. Auswirkungen hat die Entwicklung auch auf Veranstaltungen – der Halbmarathon wurde bereits abgesagt.

Erster Corona-Fall in Wels - Halbmarathon bereits abgesagt!

‼ STELLUNGNAHME TESTSTRAßE ‼ Da uns in den letzten Tagen viele Fragen und Beschwerden bezüglich der Abläufe auf der Teststraße erreicht haben, wollen wir hiermit klarstellen: Das örtliche Rote Kreuz und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stadtgemeinde wurden letzte Woche vom Land Oberösterreich von der Teststraße Marchtrenk abgezogen. Die Stadtgemeinde Marchtrenk wurde in diese Entscheidung in keinster Weise eingebunden. Wir wurden, auch mit der Reduktion auf nur eine Teststraße, vor vollendete Tatsachen gestellt und haben lediglich die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sämtliche Fragen und Beschwerden sind deshalb an die Firma WEMS, welche die Leitung der Teststraße übernommen haben, bzw. die Gesundheitsbehörden zu stellen. Tel.: 0800/220330

Marchtrenk

Egal wie fit Sie sind, bei unseren Übungen kann wirklich jeder mitmachen. Diesmal haben wir sogar unseren Kollegen, den Kameramann Christian dazu motivieren können, den Bergsteiger für Sie zu testen. Sie werden sehen, es ist anstrengend, aber in der Ausführung leicht und lustig.

14 Feuerwehren standen am späten Dienstagabend bei einem Brand im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofs in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Großeinsatz bei Brand im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes in Steinhaus

Kurios verlief Sonntagvormittag die Alarmierung der Einsatzkräfte nach einem vorangegangenen Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide ab.

Unterkühltes Kind führte Einsatzkräfte zu vorangegangenem Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Was haben Musiker Bryan Adams, Komikerin Hella von Sinnen und Designer Michael Kors gemeinsam? Sie alle feiern heuer ihren 60 Geburtstag. So wie auch der Fußballverein Viktroia Marchtrenk, der 1959 gegründet wurde. Beim Jubiläumsspiel wird gegen einen besonderen Gegner gespielt – den Lask. Und wir waren mit dabei.