Gastronomie - Neustart nach Corona-Pause

Merken

Öffnung 2.0 – diesmal ist die Gastronomie an der Reihe. Und damit wird der 15. Mai 2020 wohl in die Geschichtsbücher eingehen. Endlich wieder den Lieblingswirten besuchen und ein kaltes Bier genießen. Endlich wieder die Stammbar besuchen und Party machen. Endlich wieder einen Kaffee mit Kuchen im Kaffeehaus konsumieren. Das Comeback des Alltags hat uns erreicht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Brand eines Zählers im Hausverteilerkasten in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) war Dienstagnachmittag der Grund für einen Einsatz von Feuerwehr und Techniker des Energieversorgungsunternehmens.

Brand eines Stromzählers im Hausverteilerkasten in Gunskirchen

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter hat sich Freitagnachmittag in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter in Bad Wimsbach-Neydharting

Ja und jetzt schauen wir gleich vier Ligen weiter runter. Denn in der 1. Klasse Mitte-West da war am Wochenende Derby-Stimmung. Die Blaue Elf Wels empfing Tabellenschlusslicht ESV. Und auch in diesem Spiel gab es so einige Tore zu bejubeln.

Die Grillsaison ist offiziell eröffnet und was darf da natürlich nicht fehlen, Brot natürlich! Und damit man nicht einfach irgendein Brot hat sondern was besonderes, macht man das jetzt einfach selbst. Markus Grillenberger kocht diesmal nicht über sondern es wird gebacken und zwar Olivenbrot!

Seit dem zweiten Lockdown sitzt der „Circus Aramannt“ der Familie Spindler mit ihren fünf Kindern, MitarbeiterInnen und ihren zahlreichen Manege-Tieren in der Stadtgemeinde Marchtrenk fest. Aufgrund der aktuellen Situation und den nach wie vor fehlenden Einnahmen sind die beliebte Zirkusfamilie und ihre KünstlerInnen in ihrer Existenz bedroht.

Weihnachtsunterstützung der Marchtrenker Jugend für gestrandeten Zirkus

ℹ️ WELS informiert – aktuelle Informationen zur Corona-Situation in Wels ‼️ Die #stadtwels reagiert auf die, von der Bundesregierung verkündeten, Maßnahmen zum “zweiten Lockdown”. In der heutigen Pressekonferenz wurde über alle Änderungen für die Welser Bevölkerung informiert: ❎ Der Unterricht an den Welser Pflichtschulen wird eingestellt (10 Volksschulen, 6 Mittelschulen, Integratives Schulzentrum und Polytechnische Schule) ❎ Die gebührenpflichtige Kurzparkzone in der Innenstadt wird mit Dienstag, 17. November aufgehoben 🚘 ❎ Die Abend- und Verstärkerbusse der Wels Linien werden eingestellt 🚌 ❎ Die Sportanlage Mauth wird geschlossen 🏃‍♀‍ ❎ Die Stadtbücherei wird geschlossen 📖 ❎ Die Marienwarte am Reinberg wird geschlossen ❎ Die Durchführung der Welser Weihnachtswelt ist nicht möglich 🎄 ❎ Die Gruppenberatung in sozialpsychologischen Beratungseinrichtungen wird eingestellt 🤝 ❎ Das vom Land Oberösterreich erlassene 14-tägige Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen gilt bis zur Aufhebung weiterhin 🧓 Was bleibt weiterhin geöffnet? ✅ Die Amtsgebäude der Stadt Wels sind Montag bis Freitag nur mehr von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Parteienverkehr mit persönlicher Anwesenheit ist ausschließlich nach ☎️ telefonischer bzw. 💻 elektronischer Terminvereinbarung möglich. ✅ Alle städtischen Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen bleiben geöffnet (12 Kindergärten, 4 Krabbelstuben, 5 Schülerhorte), um die Betreuung sicherstellen zu können. ✅ Alle Grünanlagen und Parks sowie der Stadtfriedhof bleiben geöffnet 🌳 ✅ Das Tierheim Arche Wels ist weiterhin geöffnet 🐶 ✅ Heiraten am Standesamt ist weiterhin möglich (Brautpaar + Trauzeugen) 👰🤵 ✅ Märkte bleiben offen (In der Markthalle gilt 1 Person pro 10 m², keine Konsumation vor Ort) 🛍 Alle weiteren Informationen und Updates findet ihr außerdem regelmäßig auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/aktuelle-corona-situation-in-wels-1/ Wir bitten euch, die definierten Maßnahmen in den kommenden Wochen einzuhalten. Wir wünschen euch viel Durchhaltevermögen und Kraft in dieser schwierigen Zeit. Bleibt gesund! #welswirgemeinsam

Corona Update Wels