Brandmeldeanlage schlug nach Einbruch in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg an

Merken
Brandmeldeanlage schlug nach Einbruch in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg an

Wels. Die Feuerwehr wurde am späten Montagabend zu einer Brandmeldeauslösung in eine Bildungseinrichtung in Wels-Lichtenegg alarmiert.

Ein bislang unbekannter Täter hat offensichtlich in den späten Abendstunden an der Volkshochschule der Stadt Wels im Siedlungsgebiet Noitzmühle den Kurs “Einbrechen für Anfänger” ins Leben gerufen und dabei die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Polizei entdeckte Einbruchsspuren und durchsuchte das Gebäude, die Feuerwehr konnte keinen Brand feststellen.

Die Ermittlungen laufen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im Kulturraum Trenks trifft Mode auf Wein. Eine gelungene Kombination!

Trenks - Mode und Wein

Verhältnismäßig glimpflich endete für die Insassen eines Autos Samstagnachmittag ein Fahrzeugüberschlag bei Buchkirchen (Bezirk Wels-Land).

Autoinsassen bei Fahrzeugüberschlag in Buchkirchen leicht verletzt

Weihnachtsfeier der Spö Wels – Sektion Pernau. Tolle Stimmung. Gute Laune. Nette Gespräche. Vielen Dank an alle ehrenamtliche FunktionärInnen für die geleistete Arbeit im Jahr 2019. Danke auch an Beate Haip und Gerti Kragora für die weihnachtliche Dekoration.

Weihnachtsfeier Pernau

250 Kilogramm Müll sammelten die Thalheimer Bürger am Samstag im Ortsgebiet ein. Organisiert vom örtlichen Umweltausschuss und in Kooperation mit dem Bezirksabfallverband Wels-Land, zogen etliche Vereine, Familien und Gemeindemandatare durch Thalheim.

Hui statt Pfui - Flurreinigung in Thalheim

Glimpflich endete am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt endet glimpflich

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Mittwochvormittag auf der Innkreisautobahn zwischen Wels und Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer LKW-Unfall im Tunnel Noitzmühle auf der Innkreisautobahn