Gemälde aus dem Altarraum der Kirche in Weißkirchen an der Traun von Vandalen schwer beschädigt

Merken
Gemälde aus dem Altarraum der Kirche in Weißkirchen an der Traun von Vandalen schwer beschädigt

Weißkirchen an der Traun. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Samstag in Weißkirchen an der Traun ein Gemälde aus dem Altarraum der Kirche schwer beschädigt. Die Polizei ermittelt.

“Bisher unbekannte Täter betraten in der Nacht zum 21. Dezember 2019 die unversperrte Kirche in Weißkirchen an der Traun und nahmen ein Gemälde, das hinter dem Altarbereich an der Wand angebracht war, herunter. Die Täter rissen im Anschluss das Gemälde gewaltsam vom Rahmen wodurch dieser teilweise zerbrach. Das beschädigte Gemälde und Bruchstücke des Rahmens warfen sie dann im Eingangsbereich der Kirche zu Boden und ließen diese dort liegen. Der Rest des beschädigten Rahmens konnte vor Ort nicht aufgefunden werden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt, da der Wert des Gemäldes erst von einem Sachverständigen festgestellt werden muss. Beim Gemälde handelt es sich um ein Bild, das eine biblische Szene darstellt,” berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im angehängten Schreiben informiert Bürgermeister Mahr über die, von der Gemeinde getroffenen, Maßnahmen.

Paul Mahr äußert sich zu Corona

Schwerer Verletzungen erlitt Samstagabend ein Motorradlenker bei einer Kollision mit einem ausparkenden beziehungsweise umkehrenden Auto in Wels-Innenstadt.

Motorradlenker bei Kollision mit ausparkendem Auto in Wels-Innenstadt schwerst verletzt

Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer  bietet für jeden etwas, so auch der musikalische Abend mit Günter Spitzer und seinen Freunden. Hits aus bekannten Musicals, Pop- und Swing Songs. Hören Sie selbst.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen Montagvormittag bei einer Personenrettung nach einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall auf Baustelle in Sattledt

Eine leicht verletzte Person forderte Samstagfrüh ein Verkehrsunfall auf einem vereisten Brückenabschnitt der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Unfall nach Eisregen auf Innkreisautobahn bei Krenglbach fordert eine verletzte Person

Die 11-jährige Yvonne hat uns dieses wunderbare 🖼 Kunstwerk zukommen lassen, um eines der neuen Kinderbücher 📖 “Elsie & Ovil – Unterwegs mit dem Kaiser” zu ergattern. Ihr Bild steht stellvertretend für die vielen ✂️ Basteleien 🖍Zeichnung und 📚 Geschichten, die uns bereits erreicht haben 🤩 Möchte vielleicht auch euer Kind, Enkelkind, Nichte, Neffe eines dieser tollen Kinderbücher haben? Gestaltet gemeinsam eine Zeichnung, oder schreibt uns eine kurze Weihnachtsgeschichte entweder… 📧 per E-Mail an oea@wels.gv.at 📨 per Post an die Stadt Wels, Öffentlichkeitsarbeit, Stadtplatz 1, 4600 Wels 📬 persönlich im Briefkasten des Bürgermeisters vor dem Rathaus …und erhaltet ein Exemplar der spannenden Geschichte von Elsie & Ovil 😉 ❤️-liches Dankeschön an all die fleißigen Kinder, die uns bereits mit ihren Werken begeistert haben 🥰 #stadtwels #wels #welswirgemeinsam #welsverbindet #welsermöglicht

Stadt Wels