Goldhauben - gelebte Tradition in Lambach

Merken

Altes erhalten – Neues gestalten. Unter diesem Motto leben mehr als 18.000 Frauen in Oberösterreich eine alte Tradition. Auch in Lambach wird der Brauchtum der Goldhauben hochgelebt. Wie diese Gruppierung entstanden ist und was eine echte goldhaubenfrau ausmacht. Das sehen Sie bei den Vereinsmeiern.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auf Facebook und Instagram kennt man ihn als DER Poster. Er ist Ur Welser und Grafikdesigner. Und Fan. Fan von ganz vielen verschieden Musikstilen. Und seine Begeisterung dafür zelebriert er mit der Gestaltung von Postern. Dabei hat jedes seine eigene Geschichte.

Das Weltweit größte Olympics Programm für Menschen mit Geistlichen Behinderungen beginnt in Marchtrenk und Schladming. 2700 Athleten aus 107 Nationen treffen ein!

Beim Supertalent und The Voice of Germany hat sie für Jubelstürme gesorgt – Stars wie Dieter Bohlen oder Samu Haber haben von ihr geschwärmt. Die Welser Sängerin Katiuska McLean. Doch nach den TV-Shows hat man sie fallen gelassen. Wie sie aus der Krise herausgekommen ist – und jetzt neu durchstartet? Das hat sie uns beim Talk im Kornspeicher verraten.

Mit dem Rad bis vor die Haustüre fahren, das wird ab Herbst 2020 möglich sein. Das Wohnprojekt HYGGE steht für gutes Leben, Nachhaltigkeit und Innovation. 25 Eigentumswohnungen, Lastenräder, Carsharing und das war noch längst nicht alles.

Die Feuerwehr stand am späten Donnerstagabend bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun