Gratis Yoga am 18. Juni im max.center!

Merken
Gratis Yoga am 18. Juni im max.center!

Wir im max.center freuen uns, Sie wieder herzlich zur Yogastunde mit Petra Werner

am Donnerstag, 18. Juni, von 7.00 bis 8.00 Uhr

einladen zu dürfen!

Yoga-Trainerin Petra Werner:
Das ganze Leben von Petra Werner ist geprägt von Bewegung. Aus dem Tanz kommend, findet sie über Pilates zum YOGA, wo sie sich schon bald ganz angekommen fühlt. Als Inhaberin vom Zentrum “fokusleben” am Kaiser Josef Platz in Wels, veranstaltet sie mit Young Ho KIM seit über 10 Jahren die Yoga-Conference Österreich und bietet in ihrem Zentrum regelmäßig Ausbildungen und Workshops mit internationalen Referenten rund um das Thema Yoga, Meditation, Achtsamkeit und NUAD-Thai-Yoga Körperarbeit an.

INSIDE-Yoga im max.center:
Dieser Yogastil ist ein kräftigender, körperfordernder Stil und ist vom Hatha-Yoga unter Berücksichtigung aller neuen Erkenntnisse der Bio-Mechanik und Anatomie abgeleitet. In einer INSIDE-Yogaeinheit lernt man Asanas (Körperhaltungen) aus dem Yoga kennen, Pranayamatechniken (Atemübungen) werden erklärt und geübt. Der Körper wird gekräftigt und gedehnt, Stress wird abgebaut.

Sie wollen an der Gratis-Yogastunde teilnehmen?
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 16. Juni 2020 per Mail mit dem Betreff “Anmeldung zur Yogastunde” und unter Angabe Ihres Namens an office@maxcenter.at. Die Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie doch nicht teilnehmen können, bitten wir um Ihre zeitgerechte Absage.

Wichtige Hinweise:

  • Der Zutritt ins max.center ist am Donnerstag, 18. Juni, ab 6.45 Uhr nur über das Parkdeck Foyer 1 oder die Drehtüre Mitte möglich.
  • Bitte einen Abstand von mindestens 2 Metern einhalten!
  • Bitte Mund-Nasenschutz nicht vergessen!
Teilen auf:

Auch Interessant

Haben sie sich schon einmal gefragt, was mit ihrem Abfall passiert? In Wels landet dieser – besser gesagt seine Abwärme – in den Heizungen. Mit dem neuen Projekt Nordring – sollen künftig 55.000 Welser mit Fernwärme versorgt werden.

In der neuen Saison der deutschen Fußball-Bundesliga könnte es nach Ansicht von Innenminister Horst Seehofer (CSU) auch wieder Spiele vor Zuschauern geben. In einem am Samstag veröffentlichten Interview für die Zeitungen der Funke Mediengruppe erklärte Seehofer, er gehe zunächst von reduzierten Zuschauerzahlen aus. Erst sollte jedoch die laufende Saison zu Ende gespielt werden. “Ich habe schon die Zuversicht im Herzen, dass wir in der neuen Saison nach und nach wieder Publikum zulassen können. Nicht sofort, nicht wie vor dem Corona-Ausbruch, aber mit reduzierten Zuschauerzahlen und so, dass die Abstände zwischen den Stadionbesuchern eingehalten werden”, sagte Seehofer.

Deutsche Bundesliga mit Zuschauern in neuer Saison denkbar

Er ist zurück. Arnold Schwarzenegger in seiner Paraderolle. Als Terminator. „Dark Fate“ – der sechste Teil der Science Fiction Saga startet in den Kinos. Und dabei kämpft Sarah Connor ein weiteres Mal um die Zukunft der Menschheit.

STARMOVIE WELS KINOTIPP - Terminator: Dark Fate

Karl Ploberger, Österreichs beliebtester Bio-Gärtner, kommt am Samstag, 8. Februar, von 10.00 bis 12.00 Uhr ins max.center.

Garteln mit Karl Ploberger
Gesponsert
Merken

Garteln mit Karl Ploberger

zum Beitrag

Auch Alexandra Holzhey und das Urbann Team wünschen allen frohe Weihnachten.