Kalender<

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt

Merken
Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt

Lambach. In Lambach (Bezirk Wels-Land) haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag einen Zigarettenautomaten gesprengt. Die Detonation scheint offenbar sehr heftig gewesen zu sein, die Polizei ermittelt.

„Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 16. Jänner 2022 mit einem bislang unbekannten pyrotechnischen Gegenstand in Lambach auf Höhe Sand 1 einen Zigarettenautomaten gesprengt. Der Gegenstand wurde dazu vermutlich in den Ausgabeschlitz eingelegt. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automat aus der Betonverankerung gerissen. Einige Teile wurden dabei bis zu 31 Meter weit auf die Fahrbahn geschleudert. Der genaue Zeitpunkt der Sprengung ist nicht bekannt, ein zufällig vorbeikommendes Pärchen bemerkte den Schaden gegen 03:00 Uhr. Dabei konnten sie auch zwei Jugendliche beobachten, die einige herumliegende Zigarettenpackungen einsammelten und anschließend in einem weißen SUV flüchteten. Die Jugendlichen haben dabei das Pärchen gebeten, dass diese sie nicht gesehen hätten“, so die Polizei.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Marchtrenk unter der Telefonnummer +43(0)59133 4180.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Einhörner, Superhelden und mittendrin Harry Potter – bei einem Kinderfasching trifft man sie alle. Es wird getanzt, gelacht, gesungen und gespielt und als Draufgabe gibt’s dann den traditionellen Faschingskrapfen. Wir waren in Thalheim und Krenglbach für Sie mit dabei.

Ein Brand im Bereich eines sogenannten Schneckenverdichters – eines Entsorgungssystems für Kartonagen – bei einem Lebensmittelmarkt in Wels-Pernau ist es Samstagnachmittag zu einem Brand gekommen.

Brand eines Kartonagenentsorgungssystems bei einem Lebensmittelmarkt in Wels-Pernau

In Wels soll es laut Polizei am Dienstag zu einem Streit zwischen zwei Brüdern wegen eines Passworts gekommen sein. Der Streit endete in einer Messerattacke gegen den jüngeren der Brüder.

Streit wegen Passwort: 17-Jähriger soll in Wels seinen Bruder (15) mit Messer verletzt haben

Feuerwehr, Rettung und Polizei standen Samstagmittag in Wels-Vogelweide bei einem gemeldeten stechenden Geruch in einer Wohnung im Einsatz.

Einsatzkräfte bei gemeldetem stechenden Geruch in Wels-Vogelweide im Einsatz

Ein Alkolenker wollte Donnerstagnachmittag vor einer Polizeikontrolle auf der A8 Innkreisautobahn bei Wels flüchten. Die Flucht mit 1,98 Promille endete wenige Momente später im Anpralldämpfer.

1,98 Promille: Flucht vor Polizei auf Innkreisautobahn endet im Anpralldämpfer bei Wels-Waidhausen

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner