Heftiger Auffahrunfall in Pichl bei Wels endet mit schwerem Sachschaden

Merken
Heftiger Auffahrunfall in Pichl bei Wels endet mit schwerem Sachschaden

Pichl bei Wels. Ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter auf der Auffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) endete für die Beteiligten glücklicherweise glimpflich.

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahnauffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels, von der Wallerner Straße kommend. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr der Kleintransporter auf den PKW auf. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt, die Insassen überstanden den Crash glücklicherweise ohne schwere Verletzungen. Die Feuerwehr rückte aus und unterstützte die Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten am Unfallort.

Die Autobahnauffahrt Pichl bei Wels war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Polizei und Feuerwehr leiteten den Verkehr großräumig um.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Talk.

Die Corona-Zahlen steigen und steigen. Und es ist keine Besserung in Sicht. Auch in Wels gibt es mittlerweile weit über 300 Erkrankte. Während die Entscheidungsträger jetzt unter anderem um die Weihnachtswelt bangen, hat sich der Geschäftsführer der größten Tanzschule Österreichs in einem Hilferuf direkt an den Bundeskanzler gewandt.

Von Mittwoch, 16. bis Samstag, 19. Oktober findet im max.center Wels wieder die beliebte Fahrradbörse statt.  

7. max.center-Fahrradbörse

Heute feiert Restaurant-MARIPOSA seine Neueröffnung! Ob zum Mittagessen oder um eine Kugel Eis von SURACE zu genießen, das ganze Team freut sich auf Ihren Besuch! 😊🍛🍨

Cafe / Restaurant Mariposa; Neueröffnung SCW Shoppingcity Wels

Habt ihr ihn schon gesehen – unseren neuen #Selfie Point am Bawag Platz? 📸 🙂 Ein riesengroßer Teddy mit unzähligen LED Lichtern freut sich, mit euch fotografiert zu werden 🙂 🌟👍 1️⃣ Foto machen 2️⃣ Als Posting oder Story hochladen und uns verlinken (egal ob auf Facebook oder Instagram) 3️⃣ Hashtag #welsweihnachtet verwenden 🎄 Wir freuen uns auf eure Bilder 😊

Selfie Point in Wels

Mit 16 hat er sein erstes Werk komponiert, mit 17 Jahren sein erstes Orchester dirigiert. Manche bezeichnen ihn bereits als nächsten Stardirigenten des Landes. Die Rede ist von Matthias Achleitner. Wie er zur Musik gekommen ist, warum ein prominenter Vater nicht nur Vorteile mit sich bringt, und warum er jetzt zu Harry Potter gefunden hat? Das verrät er beim Talk im Kornspeicher.