Intensiverer Kaminbrand löst Einsatz zweier Feuerwehren in Wels-Neustadt aus

Merken
Intensiverer Kaminbrand löst Einsatz zweier Feuerwehren in Wels-Neustadt aus

Wels. Ein intensiverer Kaminbrand löste Freitagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr bei einem ehemaligen landwirtschaftlichen Objekt in Wels-Neustadt aus.

Aus bisher unbekannten Gründen ist es in dem Objekt im Welser Stadtteil Neustadt zu einem intensiveren Kaminbrand gekommen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher und kontrollierten den betroffenen Bereich sowie mittels Drehleiter den Dachbereich rund um den Kamin.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Montag, 11. November beschloss der Welser Gemeinderat einstimmig die Auftragsvergabe für die Errichtung eines neuen Sprungturms im Welldorado an die Firma K. & J. Weixelbaumer. Wie berichtet, ist eine Sanierung des bestehenden fünfeinhalb Jahrzehnte alten Turms nicht mehr möglich beziehungsweise sinnvoll. Deshalb wird der alte Turm abgebrochen und durch einen neuen ersetzt. Die Kosten betragen rund 410.000 Euro, die Eröffnung ist zum Start der Freibadsaison 2020 vorgesehen.

Neuer Sprungturm im Welldorado - Auftragsvergabe beschlossen

Drei Wolfssichtungen sind in Kefermarkt im Bezirk Freistadt gemeldet worden. Das gab die für das Wolfsmanagement zuständige Abteilung Land- und Forstwirtschaft der Landesregierung in einer Presseaussendung am Donnerstag bekannt. Sie ersuchte die Landwirtinnen und Landwirte in der Umgebung, wachsam zu sein und ihre Weidetiere entsprechend zu schützen.

Drei Wolfssichtungen im Mühlviertel in Oberösterreich gemeldet

Dr. Rudolf Ganzert (Rechtsanwalt) im Talk.

Paul Mahr (Bürgermeister Marchtrenk) im Talk.

Eine Rauchentwicklung in einem Alten- und Pflegeheim in Wels-Vogelweide führte Donnerstagvormittag kurzzeitig zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Einsatz der Feuerwehr aufgrund von Rauchentwicklung in Alten- und Pflegeheim in Wels-Vogelweide

Das Journalismus-Team empfängt und interviewt ORF-Sportmoderator Rainer Pariasek, ein spanneder Tag für alle 3. und 4. Klassen, die dabei sein durften.

ORF Moderator in der HAK 1