Internationales - Figurentheaterfestival

Merken

Puppenspieler aus der ganzen Welt – vereint auf den Bühnen unserer Stadt. Das 28. Internationale Figurentheaterfestival zeigt heuer, dass es ein Zeichen gibt, dass man auf der ganzen Welt erkennt und versteht. In diesem Sinne herrschte in Wels eine Woche lang einen regen Austausch unterschiedlicher Kulturen, Gedanken und Gefühle. Eine Woche des gemeinsamen Lächelns.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

24 Jahre lang sorgt man bereits für so mache Lacher. Beim Steuerevent wird gesungen, gelacht, geblödelt und auch zwanglos miteinander geplaudert. Ein Abend bei dem man mal nicht über Zahlen spricht, sondern es sich gut gehen lässt. Diesmal mit dem mehrfach ausgezeichneten Musikkabarettisten Stefan Otto aus Niederbayern.

Steuerevent - Musikkabarett mit Stefan Otto

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Gespräch.

Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer.

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Rätselspaß im Stadtmuseum Wels in den Herbstferien! 👀 Lerne die Museen einmal anders kennen. 🔎Im Minoriten-Museum führt ein Rätsel-Rundgang mit Hilfe eines kleinen Römers und einer kleinen Römerin durch die verschiedenen Epochen und man lernt so manches Neue und vielleicht auch Unerwartete kennen. Ob man tatsächlich mit seinen Antworten richtig liegt, zeigt ein abschließendes Lösungswort. 🏰 Im Burg-Museum sind Gegenstände aus der neueren Geschichte von Wels – vom Mittelalter bis zum Jahr 2000 ausgestellt. Bei einem Rundgang streift man unter der Aufsicht von Kaiser Maximilian I. durch das ganze Museum und ohne auf die Zeit zu achten, hat man in jedem Raum ein kleines Rätsel gelöst. Ob man tatsächlich immer mit seinen Antworten richtig gelegen ist, erfährt man an der Kassa. Am Ende blickt man in den Minoriten und der Burg Wels auf einen mehrere tausend Jahre langen Streifzug durch die Vergangenheit zurück. Zum Abschluss wartet auf die Rätselteilnehmer in beiden Museen eine kleine Überraschung, die man mit nach Hause nehmen darf: zum einem etwas zum Spielen zum anderen etwas zum Erforschen. 🔎🤓🧐 Die Aktion ist unter den aktuell gültigen COVID 19 Bestimmungen möglich. Die Rätsel sind im jeweiligen Eintrittspreis inkludiert.

Herbstferien in Wels

Eine E-Bike-Lenkerin sowie ein Radfahrer sind Donnerstagnachmittag auf einem Geh- und Radweg in Wels-Puchberg zusammengestoßen. Beide wurden leicht verletzt.

Kollision zwischen E-Bikerin und Radfahrer in Wels-Puchberg fordert zwei Leichtverletzte

In Wels hat am Dienstag der Prozess gegen jenen Arzt aus dem Bezirk Vöcklabruck begonnen, dem vorgeworfen wird, 109 Buben sexuell missbraucht zu haben. Mehrere Verhandlungstage sind vorgesehen.

Prozessauftakt am Landesgericht Wels gegen Arzt wegen Missbrauchsvorwurf in 109 Fällen