Jubiläumsfestakt - 20 Jahre Hospizbewegung

Merken
Jubiläumsfestakt - 20 Jahre Hospizbewegung

Nun kommen wir zu einem emotionalen Thema. Das Sterben gehört zum Leben und ist mitunter das natürlichste auf der Welt. Dennoch ist es ein emotionales Thema das manchmal Begleitung und Betreuung bedarf. Und genau da setzt die Hospizbewegung Wels Stadt Land an. Sie begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg. Und das nun schon seit 20 Jahren.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Gemeinsam mit der Welser Nationalratsabgeordneten Petra Wimmer, die aufgrund ihrer beruflichen Laufbahn als Expertin im Sozialbereich gilt, hat sich der Lions Club Marchtrenk Welser Heide zum Ziel gesetzt, bis Ende des Jahres ein neues Benefizprojekt rund um das Thema „Gewaltprävention und Kinderschutz“ zu starten.

Gewaltprävention und Kinderschutz: Lions Club Marchtrenk arbeitet an neuem Sozialprojekt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Donnerstagvormittag auf der Wiener Straße bei Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet, eine Person wurde bei dem Unfall schwer, eine weitere Person leicht verletzt.

Schwerer Crash auf Wiener Straße in Edt bei Lambach fordert zwei teils schwer verletzte Personen

Thomas Mayr-Stockinger (Wirtesprecher OÖ) im Talk.

Gleich mehrere Schnellfahrer hat die Polizei Sonntagnachmittag zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Wels-Schafwiesen gestoppt. Spitzenreiter war ein PKW-Lenker mit 113 statt der erlaubten 50 km/h.

113 statt 50 km/h: Massive Geschwindigkeitsübertretung mit einjähriger Tochter im Auto

Dr.Peter Csar (Obmann ÖVP Wels) im Talk.