Kabelbrand bei einem Unternehmen in Neukirchen bei Lambach

Merken
Kabelbrand bei einem Unternehmen in Neukirchen bei Lambach

Neukirchen bei Lambach. Ein Kabelbrand in einem Gewerbebetrieb in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) wurde Dienstagabend durch eine Brandmeldeanlage entdeckt.

Die Feuerwehr wurde zu einem Brandmeldealarm bei einem Unternehmen alarmiert. Am Einsatzort zeigte sich, dass es zu einem Kabelbrand gekommen war, wodurch schließlich die Brandmeldeanlage des Unternehmens einen Alarm auslöste. Der Einsatz konnte von den Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehr rasch abgewickelt werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Mittwochvormittag zu einem Flurbrand im Bereich der Autobahnabfahrt in Wels-Waidhausen alarmiert.

Flurbrand im Bereich der Autobahnabfahrt in Wels-Waidhausen

DU kennst dich mit Tieren aus, arbeitest gerne mit Kindern und möchtest dein Wissen weitergeben? WIR suchen Unterstützung bei Führungen, Workshops und der Durchführung von Ferienprogrammen im Tiergarten! 👍

Tierpark Wels

Seit vergangenen September gibt es in Oberösterreich erstmals eine Pflege-Hotline, die AnruferInnen kostenlos unter der Nummer 051/775 775 zu Angeboten und Dienstleistungen im Bereich der Altenbetreuung- und Pflege berät. Aufgrund der Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus stehen die MitarbeiterInnen der Pflege-Hotline derzeit insbesondere pflegenden Angehörigen bei Fragen und Anliegen zur Verfügung. „Pflegende Angehörige sind in der derzeitigen Situation sehr gefordert. Da ist es wichtig, rasch an die richtigen weiteren Stellen zu vermitteln, sowie bei Unklarheiten gezielt zu informieren. Mit der Pflege-Hotline können wir diesem Anspruch Rechnung tragen“, sagt Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer. Die Pflege-Hotline ist derzeit von Montag bis Donnerstag zwischen 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr und am Freitag von 09:00-12:00 Uhr erreichbar. Bei Bedarf werden die Telefonstunden durch zusätzliches Personal ergänzt.

Birgit Gerstorfer: „Pflege-Hotline 051/775 775 berät pflegende Angehörige“

2 Tage, 20 Band und jede Menge Punk Rock. Das ist das Sbäm Festival im Alten Schlachthof.

Späm Festival

Ein stark eingeheizer Ofen in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide, in Verbindung mit der Wetterlage sorgte Mittwochnachmittag für eine erhebliche Rauchentwicklung im Haus.

Stark geheizter Ofen und Wetterlage sorgten für Rauchentwicklung in einem Haus in Wels-Vogelweide

Das Team des Gesundheitsdienstes stand ganz vorne an der Anti-Corona-Front. 😷👩‍⚕️🧪 In den vergangenen 8 Wochen mussten nicht nur die erforderlichen Maßnahmen rund um Covid19 durchgeführt, sondern gleichzeitig auch noch der übliche Dienstbetrieb aufrechterhalten werden. Nach dieser sehr herausfordernden Zeit kehrt nun schrittweise wieder der Normalbetrieb zurück. Vielen ❤️-lichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz und eure tolle Leistung in den vergangenen Wochen 👏🥇 #welswirgemeinsam #stadtwels Alle Informationen zu den Zahlen und weiteren Schritten findet ihr hier ➡️ https://www.wels.gv.at/…/gesundheitsdienst-zieht-bilanz-ue…/

Das Welser Team für Gesundheit