Klinikum Wels-Grieskirchen - Neue Leitung für Unfallchirurgie und Orthopädie

Merken
Klinikum Wels-Grieskirchen - Neue Leitung für Unfallchirurgie und Orthopädie

Das Klinikum Wels Grieskirchen hat zwei neue Abteilungsleiter. Für die Orthopädie und die Unfallchirurgie. Zukünftig wollen die beiden Abteilungen noch enger miteinander zusammenarbeiten. Wir haben die beiden neuen Primare getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer hat nicht schon mal eine Frisbee Scheibe geworfen. Sei es, damit sie der Hund zurück bringt oder um mit Gleichgesinnten Sport zu treiben und Spaß zu haben. Aber man kann Frisbee auch als Sport betreiben. 2 Vereine in Wels machen es vor. Zum einen die Ultimate Version, zum anderen Disc Golf. Und was das genau ist, das sehen wir uns jetzt einmal etwas genauer an.

Kiagrabn Team - Disc Golf in der Albrechtgrube

Ein kleiner Brand in einem Waldstück an der Traun in Wels-Waidhausen sorgte Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Kleinbrand in einem Waldstück in Wels-Waidhausen

Nach und nach mit leistungsfähigeren Kameras ausgerüstet werden die acht Videoüberwachungs-Anlagen in der Welser Innenstadt. Der Probelauf für das erste neue Gerät im Bereich Stadtplatz 48/49 hat bereits begonnen. Das neue Kamera-Modell ist in den Bereichen Erfassen, Beobachten, Erkennen und Identifizieren leistungsfähiger als sein Vorgänger.

Wels verbessert Videoüberwachung

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Donnerstagnachmittag bei einer Fahrzeugbergung im Einsatz.

Mopedauto landete bei Unfall in Gunskirchen in einem Feld

Nach einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt standen Donnerstagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei bei einer Personenrettung im Einsatz.

Personenrettung: Arbeiter in Wels-Innenstadt nach Sturz von der Leiter aus Baugrube gerettet

Während des Abends wird das Medium Sue Dhaibi eine Brücke zwischen dem Dies- und dem Jenseits schlagen. Am 05.11.2019 um 19:30 im KulturRaum Trenks. Einlass ist um 18:30.

Mit dem Jenseits kommunizieren