Kalender<

Talk im Kornspeicher - mit Oliver Schernhuber

Merken

Ein Welser mischt in Ibiza die Clubszene auf. Der DJ Oliver Schernhuber. Mit seinem Musikprojekt “Strandliebe” hat er nicht nur in den heimischen Charts Erfolge gefeiert – er durfte auch vor Superstar P. Diddy auflegen. Wie es dazu gekommen ist – das verrät er beim Talk im Kornspeicher.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Rauchentwicklung von einem sehr kleinen Osterfeuer hat Montagnachmittag einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Wels-Puchberg ausgelöst.

Brandverdacht in Wels-Puchberg durch kleines Osterfeuer in einem Garten

Die Arbeiten am Greif laufen auf Hochtouren, die Fertigstellung im Herbst, wird sich trotz Corona-Rückschlägen ausgehen. Welches Programm geplant ist? Das hat man jetzt präsentiert.

Österreich befindet sich seit Dienstag im zweiten Lockdown. Und das heißt auch – der Handel hat geschlossen. Fünf Wochen vor Weihnachten – eine Hiobsbotschaft für die Welser Innenstadtkaufleute. Um deren Existenz sich auch die Politik Sorgen macht.

Dienstag, 23.01.2024, 19:30 Uhr, Stadttheater Greif: Katharina Blum, eine selbstständige Hauswirtschafterin, gerät durch Zufall ins Kreuzfeuer der ZEITUNG, eines skrupellosen Boulevardblatts, das nun ein Schreckensbild der jungen Frau zeichnet und ihr Privatleben erbarmungslos ans Licht der Öffentlichkeit zieht. Katharina Blum wird gedemütigt und bloßgestellt. Durch die Verfolgungen eines Sensationsjournalisten zum Äußersten getrieben, setzt sie sich schlussendlich mit allen Mitteln zur Wehr – auch mit Gewalt. Die verlorene Ehre der Katharina Blum löste schon bei der Erscheinung 1974 eine Debatte um Boulevardjournalismus und die Macht der Medien aus. Heute ist die Diskussion mit dem Druck der sozialen Medien nicht minder brisant. Die ständige Beobachtung und Dokumentation unseres Lebens erweckt den Anschein von Authentizität und Ehrlichkeit, doch jeder neue Shitstorm zeigt deutlich, wie einfach das öffentliche Bild eines Menschen entstellt und verzerrt werden kann.

Egal ob im Bereich der Robotik – der Lebensmitteltechnologie oder der nachhaltigen Energie. Die Studenten der Fachhochschule Wels sorgten mit ihren Arbeiten schon für viele positive Schlagzeilen. Die innovativsten Masterarbeiten werden einmal im Jahr ausgezeichnet – beim Innovation Award. Der heuer in den Minoriten verliehen wurde. 

Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner