Kollision auf Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach fordert vier Verletzte

Merken
Kollision auf Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach fordert vier Verletzte

Neukirchen bei Lambach. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos hat sich Freitagabend auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Im Bereich der sogenannten “Umfahrung Lambach” kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Eines der Unfallfahrzeuge wurde dabei über eine Böschung geschleudert. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr wurde zur Menschenrettung alarmiert, glücklicherweise befand sich jedoch niemand mehr in den Fahrzeugen. Die Aufräumarbeiten wurden dann in weiterer Folge von der Feuerwehr gemeinsam mit dem Abschleppdienst durchgeführt.

Die Wiener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde gesperrt. Der Verkehr wurde über die Gmundener Straße und Lambach umgeleitet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im ersten Interview nach der Klausur hat FPÖ Bundesobmann Norbert Hofer bekannt gegeben die Partei erneuern und modernisieren zu wollen. Leiter dieser Arbeitsgruppe wird der Welser Bürgermeister Dr. Andreas Rabl

Über 40 Tage haben wir nun gefastet. Auf Alkohol, Zigaretten, Süßes oder andere Laster verzichtet. Aber fasten war gestern. Mit dem legendären Osterhaserlmeeting der Landjugend Thalheim wird das Comeback der Völlerei gefeiert.

Tödlich endete am späten Sonntagabend für einen Autolenker ein Unfall bei einer Autobahnunterführung in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Sipbachzell

Die Karriere von Marcel Hirscher ist zu Ende – einer der neuen Hoffnungsträger der österreichischen Ski-Fans ist Vincent Kriechmayr. Vier Weltcup-Siege hat er bereits in der Tasche. Sein Heimverein ist dabei der TVN Wels – wo man sich auch für den Winter rüstet – und die nächsten Talente auf den Durchbruch warten.

Brillen Rappan überreichte diese Woche Frau Zöbl den Extra-Bonus-Gewinn. Nutzt ihr schon die Marchtrenker Guute Card und sammelt fleißig Bonuspunkte? Mehr Infos zu den teilnehmenden Betrieben und der Marchtrenker Guute Card gibt es hier: https://www.marchtrenk.at/

Marchtrenk Gute Card

Das Christkind zieht wieder in den Welser Ledererturm. Am 22. November eröffnet die Welser Weihnachtswelt. Heuer mit ein paar Neuerungen – so wird im Pollheimerpark nicht mehr gerutscht sondern gestöckelt. Und am Stadtplatz wartet ein historisches Karussell auf die Kinder.

Welser Weihnachtswelt - Eisstockbahnen statt Rodelrampe