Schwere Kollision zwischen LKW und PKW in Wels-Pernau

Merken
Schwere Kollision zwischen LKW und PKW in Wels-Pernau

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW hat sich Donnerstagfrüh in einem Kreuzungsbereich in Wels-Pernau ereignet. Eine Person musste aus dem PKW gerettet werden.

Der Unfall ereignete sich Donnerstagfrüh im Kreuzungsbereich der B1 Wiener Straße beziehungsweise Linzer Straße mit der B137 Innviertler Straße und der B138 Pyhrnpass Straße im Welser Stadtteil Pernau. Aus noch unbekannten Gründen kam es im dortigen Kreuzungsbereich zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem PKW. Der PKW wurde nach dem Zusammenstoß vom LKW noch mehrere Meter mitgeschleift, beide Unfallfahrzeuge kamen auf der B138 Pyhrnpass Straße zum Stillstand. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und des Notarztteams konnten den PKW-Lenker über die Beifahrerseite aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde nach der notärztlichen Erstversorgung am Unfallort ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr band zudem ausgelaufene Betriebsmittel.

Die Pyhrnpass Straße war in Fahrtrichtung Thalheim bei Wels gesperrt. Es bildete sich dadurch ein längerer Stau vor der Unfallstelle.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagfrüh in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Fahrzeug soll mit einem LKW kollidiert sein.

Schwerer Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun

Vincent Kriechmayr und Felix Großschartner – ein Skifahrer und ein Rennradler. Was sie gemeinsam haben? Ihre sportliche Herkunft, den TVN Wels. Und den haben wir uns diese Woche etwas genauer angesehen.

Tödliche Verletzungen erlitt Freitagmittag ein Altbauer bei einem landwirtschaftlichen Unfall in Bachmanning (Bezirk Wels-Land).

Altbauer bei landwirtschaftlichem Unfall auf Bauernhof in Bachmanning tödlich verletzt

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurde Montagabend ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu einer Suchaktion nach einem abgängigen Buben alarmiert.

Abgängiger Bub (8) während Start einer Suchaktion in Marchtrenk wieder nach Hause zurückgekehrt

Die 80er sind zurück. Nun trägt man die Trends dieser zeit stolz auf dem Kopf. Egal ob Klare Kanten oder Dauerwelle. Zum Typ sollte es passen. Jörg Durstmüller hat nicht nur die aktuellen Trends aus London sondern auch einen neuen Friseur von der Berliner Fashion Week.