Kollision zweier Fahrzeuge in Marchtrenk

Merken
Kollision zweier Fahrzeuge in Marchtrenk

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) kam es Montagvormittag zu einer Kollision zweier Fahrzeuge in der Bahnhofstraße.

Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz, nachdem in der Bahnhofstraße zwei Fahrzeuge auf Höhe der Kreuzung mit der Beethovenstraße aus bisher unbekannten Gründen kollidiert sind. Der Abschleppdienst musste beide Fahrzeuge von der Unfallstelle verbringen, da sie nicht mehr fahrbereit waren.

Die Bahnhofstraße war rund eine Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    😨

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Großalarm gab es am späten Nachmittag für die Einsatzkräfte nach einem gemeldeten Massencrash auf der A1 Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land).

Serienunfall auf Westautobahn bei Eberstalzell sorgt für größeren Einsatz der Rettungskräfte

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) hat ein Kabelnetzbetreiber zur Primetime eine Siedlung nicht nur mit Fernsehen, Internet und Telefon versorgt, sondern unverhofft auch mit Wasser.

Rohrbruch: Wasser strömte in Buchkirchen durch Kabelnetz-Rohre in mehrere Keller

Eine schwerverletzte Person forderte Freitagnachmittag ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auffahrunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk fordert eine schwerverletzte Person

Was bietet sich im Herbst mehr an als eine selbstgemachte Kürbiscremesuppe? Markus Grillenberger zeigt uns wie man aus Äpfeln, Kürbis, Karottensaft und co eine zauberhafte Suppe kreiert.

12 Wochen lang haben die Tanzschüler fleißig geprobt um heute eine grandiose Show in der Stadthalle abzuliefern.

Debütanten-Ball der Tanzschule Santner
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner