Küchenbrand in Wels-Vogelweide: Mieter durch Feuerwehrmann als Ersthelfer aus Brandwohnung gerettet

Merken
Küchenbrand in Wels-Vogelweide: Mieter durch Feuerwehrmann als Ersthelfer aus Brandwohnung gerettet

Wels. Ein Küchenbrand führte Samstagnachmittag in Wels-Vogelweide zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei. Vorbildlich gehandelt haben bei dem Brandereignis auch die Nachbarn.

In der Küche einer Wohnung ist es kurz nach Mittag aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Der Wohnungsmieter alarmierte die Einsatzkräfte und griff sofort zum Feuerlöscher. Ein Nachbar – der Mitglied der Feuerwehr ist – hat den Mann dann aus der verrauchten Wohnung gerettet und ins Freie begleitet. Währenddessen haben weitere Nachbarn die Einsatzkräfte von der Straße weg zur unmittelbaren Einsatzörtlichkeit inmitten der Wohnanlage eingewiesen. Der Brand in der Küche konnte von den Kräften der Feuerwehr rasch abgelöscht werden. Zwei Katzen konnten innerhalb der Wohnung in einen rauchfreien Raum gerettet werden. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden anschließend belüftet und rauchfrei gemacht. Der Wohnungsmieter wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Noch bis zum 29.9. gastiert einer der bekanntesten Märkte in Wels. Das Angebot reicht von Fischen, über Gewürze bis hin zu Blumen und noch vielem mehr. Also schauen Sie doch einfach noch vorbei und verkosten Sie die leckeren Fischspezialitäten.

Hamburger Fischmarkt

Ein Brand in einer Produktionsanlage eines Farben- und Lackherstellungsbetriebes in Wels-Pernau hat in der Nacht auf Freitag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Brand in einer Produktionsanlage bei Unternehmen in Wels-Pernau

Ein PKW-Brand im Autobahntunnel Steinhaus-Taxlberg auf der Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Montagmittag zu einem größeren Einsatz geführt.

Brand im Tunnel Steinhaus-Taxlberg der Innkreisautobahn bei Steinhaus sorgt für größeren Einsatz

Wer kennt sie? Weibliche Katze wurde in der Rilkestraße in Wels gefunden. Ca. ein halbes Jahr alt.

Tierheim Arche Wels

Musikalisches und tierisches Programm gibt es heute auch am Wiesmayrgut ab 13:00.

Advent am Wiesmayrgut