Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht

Merken
Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht

Bachmanning/Neukirchen bei Lambach. Frontal gegen einen Baum gekracht ist am Dienstagabend ein PKW-Lenker bei einem Unfall genau auf der Gemeindegrenze zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Ein PKW-Lenker ist aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn der Gaspoltshofener Straße zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach abgekommen und frontal gegen einen Baum neben der Straße gekracht. Der Motorraum des Autos wickelte sich um den Baumstamm, der Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Der Mann erlitt ersten Angaben zufolge mittelschwere Verletzungen, er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden.

Die aspoltshofener Straße war zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit dem bunten Programm am zweiten und dritten Adventwochenende im max.center sind die Kinder bis zum Heiligen Abend bestens unterhalten.

Kinder-Bastel- und -Backprogramm im max.center!

Schnell mal wo zu parken kann in der Welser Innenstadt schon schwierig sein. Hat man dann endlich nach 10 Minuten eine Parklücke gefunden, dann macht natürlich der Parkscheinautomat Probleme, weil er nur 1€ Münzen nimmt und der Betrag exakt eingeworfen werden muss. Wenn das jemand nicht weiß, kann das schon mal zu einer etwas längeren Warteschlange führen. Ein ganz klares NOT.

🤯🤯🤯NOT🤯🤯🤯

Ein LKW hat Dienstagfrüh in einem Kreisverkehr in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) hunderte Bierkisten verloren. Das Ladegut landete verstreut auf der Fahrbahn.

Bierkisten und Flaschen: LKW verlor im Kreisverkehr in Edt bei Lambach seine Ladung

Tödlich endete Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Unfall: Fußgänger bei Kollision mit PKW auf Pyhrnpass Straße in Sattledt tödlich verletzt

Unsere Stadtgärtner sind derzeit wieder fleißig unterwegs und ermöglichen ein buntes und belebtes Stadtbild in #Wels. Sie kümmern sich aktuell um rund Parkanlagen – vom Mini-Park bis zur großen Freizeitanlage. Außerdem gehören Allen, Baumstreifen, Kreisverkehre, Verkehrsmulden der Tierpark die Brunnen der Stadt der Obstgarten der Friedhof Kindergärten, Schulgärten, Gärten bei Altenheimen und Amtsgebäuden Sportplätze Freibad im Welldorado und vieles mehr zu ihren Aufgabengebieten.

Blumen in Wels