Kalender<

Manfred Hochhauser - Kein Polit-Comeback in der Pension geplant

Merken

Manfred Hochhauser hat Wels geprägt. Zuerst als Politiker und Vizebürgermeister. Galt sogar als Bürgermeisterkandidat. Danach als Vorstandsvorsitzender der Welser Heimstätte. Wo unter seiner Ägide ein eigenes Stadtviertel entstanden ist. Vergangene Woche verabschiedete er sich in die Pension.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein außergewöhnlicher Unfall beschäftigte am späten Donnerstagabend die Polizei in Wels-Vogelweide. Die Insassen eines offenbar gestohlenen Fahrzeuges flüchteten.

Insassen eines gestohlenen Autos liefen nach Unfall in Wels-Vogelweide davon

Gutscheinheft und Shopping-Day am 13. Oktober

Die Feuerwehr musste Samstagvormittag zu Sicherungsarbeiten in einem Firmengebäude in Wels-Neustadt ausrücken, nachdem über Nacht ein kleinerer Teil des Hallendaches eingesackt ist.

Hallendach eingesackt: Feuerwehr bei Sicherungsmaßnahmen in Wels-Neustadt im Einsatz

Weil er kein Gratis-Eis bekommen hat, hat Sonntagfrüh ein 40-Jähriger in Wels-Innenstadt zwei Mitarbeiterinnen eines Lokals mit einer Eisenstange in den Händen mit dem Umbringen bedroht.

"Gratis-Eis" verwehrt: Mann (40) bedrohte Lokal-Mitarbeiterinnen in Wels-Innenstadt mit Eisenstange

Sie mähen den Rasen, saugen den Schmutz, helfen in der Industrie gleichermaßen wie in der Pflege. Roboter. Und in Wels helfen sie auch bei schwierigen Operationen. Wie im Klinikum. Wo der Da Vinci Roboter unter anderem in der Urologie zum Einsatz kommt.

In Wels-Waidhausen musste am späten Mittwochabend ein Beifahrer nach einem Kreuzungscrash von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.

Beifahrer nach Crash mit LKW in Wels-Waidhausen durch Feuerwehr aus Unfallfahrzeug gerettet

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner