Neuerlicher Brand einer Dehnfuge auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt

Merken
Neuerlicher Brand einer Dehnfuge auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt

Wels. Die Feuerwehr kam Mittwochnachmittag erneut bei einem Dehnfugenbrand auf einer Baustelle eines Gebäudekomplexes in der Welser Innenstadt zum Einsatz.

Bereits zum dritten Mal musste ein Brand einer Dehnfuge gelöscht werden. Abdichtungsmaßnahmen in größerem Umfang finden auf der Baustelle des sogenannten „Traunparks“ bereits seit mehreren Wochen statt. Mittwochnachmittag wurde neuerlich ein Dehnfugenbrand gemeldet. Der anwesende Sicherheitsdienst hat bereits erste Löschmaßnahmen unternommen, welche auch Wirkung zeigten. Die Einsatzkräfte konnten das betroffene Material rasch entfernen und den Brand letztlich ablöschen.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels forscht. Bereits zum 4ten Mal sind auch 18 Betriebe in Wels und Wels Land Teil der Oberöstrerreich weiten Aktion „Lange Nacht der Forschung“. Natürlich haben auch wir einige der Unternehmen besucht und herausgefunden, was die Betriebe der Region zu bieten haben. Angefangen von Stempelerzeugung, über Laserbearbeitung bis hin zu Energie und Einsatzfahrzeugen, der erste Teil unseres Specials liefert spektakuläre Einblicke.

Mehr Informationen unter: www.humer-immobilien.at

Einen Schwerverletzten forderte Mittwochmittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW an der Gemeindegrenze zwischen Eggendorf im Traunkreis (Bezirk Linz-Land) und Sipbachzell (Bezirk Wels-Land).

Kreuzungscrash zwischen Auto und Kleintransporter bei Sipbachzell fordert einen Schwerverletzten

Beim Fahren im Auto, beim Hantieren in der Küche, oder beim Playmobil spielen mit dem Nachwuchs. Überall sind sie mit dabei – die Teile eines Marchtrenker Unternehmens. Starlim fertigt Kleinteile aus Silikon. Und setzt dabei auf Fachkräfte aus dem eigenen Haus. Beim Lehrlingsinfotag gab es exklusive Einblicke.

Bald ist es wieder soweit!!! Die FF Buchkirchen ladet zum alljährlichen Silvesterpunschstand mit AFTERPARTY in unserer Kellerbar ein. Neben Kinderpunsch, Schilcherglühwein, Glühmost und Surfleischsemmel, gibt es heuer auch Käse Raclette als Neuheit!!! Die Kameraden der FF Buchkirchen freuen sich auf euer kommen. (Der Reinerlös wird für den Ankauf von Feuerwehrausrüstung verwendet)

Punschstand der FF Buchkirchen

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag bei Feldarbeiten eine Strohpresse zu brennen begonnen. Ersthelfer konnten den Brand bereits weitgehend löschen.

Brand einer Strohpresse auf einem Feld in Sattledt
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner