Ordnungswache - Sicherheitscheck einstimmig beschlossen

Merken

Jetzt ist es fix. Die Ordnungswächter müssen sich nach den letzten Skandalen einem Sicherheitscheck unterziehen. Darauf einigte sich der Gemeinderat jetzt einstimmig. Und auch in Punkto Polizeiinspektion am KJ und Kindergartenneubau Pernau wurden wichtige Beschlüsse gefällt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Gute idee

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻👍🏻

  3. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Noch bis Sonntag dreht sich in der Messehalle 21 alles rund um die Themen Gesundheit, Wellness, Ernährung und Fitness. Wir haben für euch die besten Gesundheitstipps von Hademar Bankhofer eingefangen.

Life - die Gesundheitsmesse!

Mundschutz, Desinfektionsmittel, Sicherheitsabstand. Die so genannte neue Normalität hat auch den Welser Gemeinderat erreicht. Der auch in Zeiten des Corona-Virus seine Sitzungen abhält.

„Hohe Lebenserhaltungskosten, steigende Inflation und sehr hohe Energiepreise, das sind derzeit für viele Welserinnen und Welser äußerst schwierige Zeiten. Deshalb haben wir uns seitens der SPÖ Wels entschlossen, heuer keine Weihnachtsinserate in Printmedien zu schalten, sondern diese Geldmittel zu spenden.“, so Vzbgm. Mag. Klaus Schinninger

SPÖ Wels verzichtet auf Weihnachtsinserate - spendet lieber für Sozialmarkt

Kurios verlief Sonntagvormittag die Alarmierung der Einsatzkräfte nach einem vorangegangenen Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide ab.

Unterkühltes Kind führte Einsatzkräfte zu vorangegangenem Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner