Taxilenker ohne gültigen Führerschein in Wels-Neustadt durch Polizei gestoppt

Merken
Taxilenker ohne gültigen Führerschein in Wels-Neustadt durch Polizei gestoppt

Wels. Er wäre vermutlich besser am Beifahrersitz aufgehoben gewesen: In Wels-Neustadt hat die Polizei am späten Freitagabend einen Taxilenker ohne Führerschein und ohne Taxischein aus dem Verkehr gezogen.

“Welser Polizisten kontrollierten am 15. April 2022 gegen 23:15 Uhr in der Eferdinger Straße in Wels nach einer geringfügigen Geschwindigkeitsübertretung einen 29-jährigen Taxilenker aus Wels. Dabei konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Er zeigte vorerst ein Bild eines österreichischen Führerscheines und gab dann an, dass er einen türkischen Führerschein hätte. Einen Ausweis für Taxilenker hatte er ebenfalls nicht. Dem 29-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, er und das Taxiunternehmen werden der Behörde angezeigt”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Stadtbücherei Wels bietet für ihre Medien (Bücher, DVDs, CDs etc.) während des Lockdowns ein „Click & Collect“-Service an. Bürger können dabei von Dienstag bis Donnerstag jeweils zwischen 10:00 und 16:00 Uhr unter Tel. +43 7242 235 1770 in der Stadtbücherei anrufen und die gewünschten Medien reservieren. Die Übergabe der Medien erfolgt kontaktlos vor der Stadtbücherei im Herminenhof (Maria-Theresia-Straße 33). Bereits entlehnte Medien müssen während des Lockdowns nicht zurückgegeben werden, die Rückgabefrist wird ohne Gebühren au-tomatisch verlängert.

„Click&Collect“ in der Welser Stadtbücherei

Wer am Sonntag, 20. Oktober, ab 14 Uhr im Wintersport-Outfit zum Eissalon Costantin am Welser Stadtplatz kommt, der bekommt mindestens eine Kugel Gratis-Eis beim Eissalon Costantin. Aber Achtung: Es müssen zumindest zwei Teile einer Wintersport-Ausrüstung sein.   Foto: Tips

Winterpause

Ein Auto hat sich am späten Mittwochabend in Wels-Vogelweide nach einer Kollision mit einem Baum überschlagen und kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Autoüberschlag nach Anprall an Baum in Wels-Vogelweide

Offenbar eine Eröffnungsfeier eines Gebetszentrums in Wels-Waidhausen entwickelte sich Samstagnachmittag zu einem größeren Polizeieinsatz, weil viele der Anwesenden keine Covid-19-Maßnahmen befolgten.

Eröffnung eines Gebetszentrums in Wels-Waidhausen endet mit größerem Polizeieinsatz