Pakettransporter in Thalheim bei Wels von Pyhrnpass Straße abgekommen und in Bachbett überschlagen

Merken
Pakettransporter in Thalheim bei Wels von Pyhrnpass Straße abgekommen und in Bachbett überschlagen

Thalheim bei Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der B138 Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Kleintransporter überschlug sich in einen Bach.

Der Unfall ereignete sich Montagnachmittag auf der B138 Pyhrnpass Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Der Lenker eines Pakettransporters kam aus bisher noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und kam dann links von der Böschung ab. Der Kleintransporter überschlug sich und kam am Dach liegend im Thalbach zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker konnte sich leicht verletzt aus dem Unfallfahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Eine Ölsperre wurde vorsichtshalber im Bachbett des Thalbaches errichtet.

Die B138 Pyhrnpass Straße war zwischen Thalheim bei Wels und Steinhaus rund eine Stunde nur einspurig passierbar. Die Feuerwehr leitete den Verkehr abwechselnd am Unfallort vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alles Walzer! Der Wiener Opernball 2019 steht bereits in den Startlöchern. Und diesmal mit Welser Beteiligung. Seit 2009 darf jedes Jahr eine andere Tanzschule für die Eröffnungschoreografie verantwortlich zeichnen. Und heuer kommen die Schöpfer aus Wels. Die Geschwister Santner. Wir haben sie vorab getroffen und einen Blick auf die Proben erhaschen können.

WT1 Redaktionsleiter Stefan Schiehauer war diese Woche zu Gast beim Radio FRO in Linz und hat gemeinsam mit Barbara Eidenberger von den OÖN die Wahl analysiert. Das ganze Gespräch kann bei Dorf-TV unter folgendem Link https://www.dorftv.at/video/36321 angesehen werden.

Wahlanalyse

Angebranntes Kochgut in Kombination mit einem ausgelösten Homemelder haben Sonntagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg geführt.

Angebranntes Kochgut und ausgelöster Homemelder führten zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Wer vermisst sein Katzenmädchen? Ca. 7-8 Monate. Gefunden am 02.10.2920, in Wels, Nähe Welas-Park

Die Ausläufer von Orkantief “Sabine” sorgen auch am Dienstag immer noch für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

Ausläufer des Orkantiefs "Sabine" sorgen weiter für zahlreiche Einsätze

Gemeinsam mit drei Studienkollegen gründete der Oberösterreicher Florian Gschwandtner 2009 das auf Fitness spezialisierte Unternehmen Runtastic. Sechs Jahre später wird es für 220 Millionen Euro an Adidas verkauft. Eine Story von der viele Start Ups träumen. Auf der Suche nach dem nächsten Erfolgsprojekt wird von der Jungen Wirtschaft jährlich der Jungunternehmerpreis verliehen. Und den hat in der Vergangenheit – vor 10 Jahren – auch ein gewisser Florian Gschwandtner bekommen.